Anzeige

Musik, Tanz, Kinderprogramm, Aktionen und aktuelle Themen zum 1. Mai auf dem Rathausplatz

Wann? 01.05.2017 10:00 Uhr

Wo? Rathausplatz, Rathausplatz 1, 31275 Lehrte DE
Lehrte: Rathausplatz |

Die Vorbereitungen zum 1. Mai laufen auf Hochtouren. In der letzten Woche tagte der Vorbereitungsausschuss für die Maifeier. Der 1. Mai steht unter dem Motto „Wir sind viele. Wir sind eins.“

Es soll ein ganz besonderer Tag werden - und deshalb überlassen die Organisatoren nichts dem Zufall, erläutert der örtliche DGB Vorsitzender, Reinhard Nold die Planung.

Mit Hanna Legatis haben die Gewerkschafter erneut eine interessante Rednerin auf dem Platz. Hanna Legatis war Moderatorin in der Sendereihe Hallo Niedersachsen und von 1999 bis 2005 moderierte sie die Talkshow Tacheles im NDR. Auch hat Hanna Legatis Buch und Regie für viele Dokumentarfilme geführt. Wie zum Beispiel „Das Trauma von Lengede“ und „Einst geteilt. Heute vereint?“ Seit Anfang 2012 ist sie Mitherausgeberin des Straßenmagazins Asphalt. Hanna Legatis wird am Tag der Arbeit zu dem DGB Motto „Wir sind viele – wir sind eins“ sprechen. Wir sind viele. Viele Verschiedene. In einer Gesellschaft. Ihre These lautet: Das ist die offene, moderne demokratische Gesellschaftsform. Ein brisanter Zustand. Wie kriegen wir das hin mit der Gesellschaft der Verschiedenen? Darüber wird Hanna Legatis am 1. Mai in Lehrte sprechen.

„Es ist nicht leicht junge Menschen für gewerkschaftliche Themen zu begeistern, aber mit Jenny Zarske, Melisa Yilderim und Kevin Probian vom Klinikum Wahrendorff ist es uns gelungen junge Menschen in die Kundgebung einzubinden, berichtet Nold euphorisch von den jungen Akteuren. Diese werden im Rahmen eines Interviews über die Ausbildungssituation berichten.

Unter anderen wird auch der Betriebsratsvorsitzende des Klinikum Wahrendorff, Hartmut Völger als Mairedner über die aktuelle Arbeitssituation in der Psychiatrie sprechen.

Neben der ökumenischen Andacht ist die Bekanntgabe der Gewinner des Luftballonweitflugwettbewerbes geplant. Die Band Beatbar wird aufspielen. Die Band selbst bezeichnen ihre Musik als „LoFi-Cøre“, einer Melange aus Chanson-Punk-Pop’n’Roll mit Bass, Cajon, Gitarre, Ukulele, Harp und Gesang. Auch wird eine Jugendgruppe der Tanzschule Jegella Discofox auf dem Rathausplatz tanzen. Für Kinder wird es eine Hüpfburg, Torwandschießen und Popkorn geben. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Es gibt Bier, Bratwurst, Kaffee und Kuchen zu erschwinglichen Preisen.

Den Vereinen, Verbänden, Organisationen und Parteien bietet der DGB Lehrte auch in diesem Jahr wieder einen Infomarkt an, auf dem nicht nur die Gewerkschaften zu aktuellen Themen informieren, sondern auch zahlreiche weitere Organisationen und Vereine ihre Arbeit darstellen, zum Mitmachen einladen und vielleicht auch neue Kontakte knüpfen können.

Interessierte Vereine, Verbände, Parteien und Organisationen, die an der Maikundgebung/Maifest teilnehmen möchten können sich noch direkt mit Reinhard Nold unter der Telefonnummer 05132/589401 oder per E-Mail dgb-lehrte@web.de in Verbindung setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.