Anzeige

Lehrter ensemble vis-à-vis organisiert Adventssingen in der Matthäuskirche

ensemble vis-à-vis in der Nikolauskirche in Lehrte
Unter der Federführung der Lehrter a cappella-Formation „ensemble vis-à-vis“ findet am dritten Advent (16. Dezember 2012) um 15:00 Uhr in der Matthäuskirche zu Lehrte (Eintritt frei, Einlass 14:30 Uhr) das fast schon traditionelle „Adventssingen der Lehrter Chöre“ statt. Seit Jahren präsentieren sich bei dieser Gelegenheit einige Chöre in wechselnder Zusammensetzung. Auch in diesem Jahr bieten sie wieder ein weit gefächertes Programm: Das ensemble vis-à-vis, der Gemeindechor der Neuapostolischen Kirche, der gemischte Chor Lehrter Liederkranz, und der Lehrter Männerchor. Jeder Chor hat die Gelegenheit, sein Können und sein Repertoire durch 4-5 Stücke vorzustellen, deren Thematik natürlich durch das nahende Weihnachtsfest beeinflusst sein wird. Den Schluss gestalten dann das Ensemble vis-à-vis und der Chor der Neuapostolischen Kirche durch einen gemeinschaftlichen Auftritt.

Zwischen den Auftritten der einzelnen Chöre wird jeweils ein Gemeindelied gesungen. So können auch die Zuhörer weihnachtliche Stimmung im eigenen Singen erfahren. Nach dem Konzert bietet sich dann allen Besucher Gelegenheit, diese Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt vor der Kirche vertiefen.
Wir freuen uns auf Sie und wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit. Ihr Ensemble vis-à-vis.

Wir wünschen uns neue Mitglieder

:
Übrigens: Wir freuen uns über musikalisch nicht völlig unerfahrene Sängerinnen und Sänger, vor allem hohe Soprane und Tenöre (info@doppelterz.de). Achten Sie auch auf unsere Veröffentlichungen zu einem besonderen musikalischen Projekt im Januar „Choren Sie mal anders“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.