Anzeige

Lehrter „ensemble vis-à-vis“ nach Adventssingen hoch gelobt

A cappella "ensemble vis-à-vis" beim Auftritt am 3. Advent in Lehrte
Lehrte: ensemble vis-à-vis | In die Matthäuskirche kamen am 3. Advent mehr als 300 Zuhörer zum diesjährigen Adventssingen der Lehrter Chöre, das unter Federführung des „ensemble vis-à-vis“ stattfand.

Als wäre es ein Chor, so empfand man am Schluss den gemeinsamen Auftritt des „ensemble vis-à-vis“ mit dem Chor der Neuapostolischen Kirche. Besonders das Schlusslied „Oh du stille Zeit“ von Cesar Bresgen, dirigiert von unserem Chorleiter Jürgen Tippe, ließ die gesamte Kirche in der berühmten Stecknadel-Stille verharrend lauschen.
Nach dem Auftritt des Lehrter Männerchores und des Liederkranz Lehrte folgte der Auftritt unseres Ensembles mit einer Komposition von Jürgen Tippe, einem stillen „Gebet" (Befiehl du meine Wege), das vor allem viel Spannung fordert und kaum kontrastreicher zum vorangegangen Programm hätte sein können. Es folgte das bekannte Johann Eccard-Stück „Über's Gebirg Maria ging". Alessandro Scarlattis „Exultate Deo" fand auch in der Presse besondere Erwähnung. Darauf folgten die „Weihnachtsglocken" von Hermann Sonnet, von uns wohl so ergreifend gesungen, dass eine "Fanpost" auf dieses Stück speziell eingeht. Darin ist zu lesen: ... "Es war zwischen Gänsehaut- und Feuchte-Augen" Feeling. Gratulation!"

Dass unser Vortrag sehr gut angekommen war, zeigte sich auch am Ausgang, wo viele persönliche Dankesworte an uns gerichtet wurden. Die Spendensammlung für das Team der Konfirmandenflotte spiegelt diesen Dank.

Natürlich haben sich alle vom Ensemble sehr über dieses überragende Echo gefreut. Es ist ein überaus befriedigendes Gefühl, auf diese Weise Freude zu schenken, und es fördert die Lust auf mehr engagierte Proben und auf weitere Konzerte.

Gerne nehmen wir besonders Soprane und Tenöre auf. Wer beim Ensemble mitsingen möchte, melde sich unter info@doppelterz.de. Im Januar beginnen wir mit einem neuen Programm. Und: Sie können uns für ihre private oder eine Firmenveranstaltung buchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.