Anzeige

Herziges und Herzliches beim SoVD-OV Immensen

Herz-Torten zur freien Auswahl vom Kuchenbuffet
Großen Anklang fand der gut besuchte zweite Informations- und Kaffeenachmittag des SoVD-OV Immensen im Saal des Altenzentrums zum Thema „Herziges und Herzliches“.Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Brunhild Osterwald mit einem Gedicht von Gabriele Noichl konnten Mitglieder und Gäste mit Kaffee und Herztorten vom Kuchenbuffet
ihren Gaumen verwöhnen.

Frau Jana Leßmann, die eine Grundausbildung als Altenpflegerin mit späterem Zusatz zur Pflegedienstleitung und zur Heimleitung hat, stellte sich den Gästen vor. Frau Leßmann vermietet seit Januar dieses Jahres die Wohnungen und Zimmer des Altenzentrums, betreibt das Hof-Café und den ambulanten Pflegedienst und freut sich, dass alle Pflegekräfte und Angestellten bei ihr geblieben sind.

Brunhild Osterwald trug Wissenswertes zum Valentinstag vor, der keine Erfindung der Blumenhändler und Schokoladenfabrikanten ist, sondern an die christliche Nächstenliebe des Bischofs Valentin von Terni, Italien, (Ende der dritten Jahrhunderts nach Christi), erinnert. Auch wurde über die Bräuche weltweit informiert. Z.B. bekommen Japaner, egal ob Ehemänner, Kollegen, Chefs oder Freunde von den Frauen am 14. Februar Schokolade geschenkt. Japanerinnen dagegen müssen bis zum 14. März – einen ganzen Monat lang – warten und erhalten dann von den Männern weiße Schokolade.

Nach dem Referat wurde es spannend. Eine Gruppe der Anwesenden wechselte zum vorbereiteten Basteltisch über und begann Herzstecker, Herzmobiles und Herz-Grußkarten mit passenden Sprüchen für die lieben Angehörigen anzufertigen. Währenddessen rauchten die Köpfe der zweiten Gruppe über einem Quiz „Scherz mit Herz“. Und – bei der Auflösung der Fragen wurde viel und herzhaft gelacht. Nach einer langen halben Stunde wurden die Plätze und Aufgaben getauscht.

Mit einem kleinen roten Schokoladenherz wurde jeder nach einem fröhlichen und entspannten Nachmittag auf den Heimweg verabschiedet.

Am 13. März 2013 findet die Jahreshauptversammlung in Scheuer´s Hof statt. Die Einladung mit der Tagesordnung liegt der Märzausgabe der SoVD-Zeitung bei.
3
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 28.02.2013
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 28.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.