Freunde der Blasmusik Ahlten überbrachten musikalischen Weihnachtsgruß

Wie schon im letzten Jahr zur Weihnachtszeit, trafen sich auch in diesem Jahr wieder Musiker aus verschiedenen Blaskapellen und Bands, um ungezwungen miteinander zu musizieren.

Dieses spontane Zusammenfinden, um Weihnachtslieder zu blasen, ist nicht nur gut bei den Musikern angekommen, nein, auch die Ahltener Bürgerinnen- und Bürger waren begeistert von der Idee, über Vereinsgrenzen hinaus gemeinsam und mit Spaß Musik zu machen.

Unter der musikalischen Leitung von Sigbert Ewald, der gerade eine Dirigentenausbildung beim Landesmusikverband Baden Württemberg durchläuft, trafen sich Musikerinnen und Musiker von der Bläsergemeinschaft Ilten – Sehnde (IlSe),der Big Band Ahlten und den Ahltener Musikanten zu einem weihnachtlichen, musikalischen Miteinander.

Denkt man an das Weihnachtsblasen bei Sigbert Ewald im Jahr 2017 mit 10 Musikern, haben wir uns in diesem Jahr schon um über 100% gesteigert und traten mit über 20 Musikerinnen und Musikern auf.
Das Konzept einer freien Bläsergemeinschaft trägt Früchte und lässt hoffen, diese tolle Gemeinschaft vielleicht auch bei anderen Anlässen in Ahlten und Umgebung zu sehen und zu hören.

Darum heißt das Motto: “Lust auf eine ungezwungene musikalische Gemeinschaft!“
Bei Interesse einfach Sigbert Ewald ansprechen oder unter guteblasmusik@online.de eine email schreiben.

Wir, "Die Freunde der Blasmusik“, wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest 2018 und einen guten Rutsch in das Jahr 2019!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.