Anzeige

Erinnerungstafel für Immensens Dichter und Komponisten Heinrich Bockemeyer

Lehrte: Heinrich-Bokemeyer-Schule | Interessanter Dorfrundgang für mich, zu dem mich die SPD-Abteilung Immensen eingeladen hatte. Eine gute Gelegenheit den Ort und seine Geschichte insbesondere die Jahrhunderte alten Höfe und die Menschen die auf ihnen lebten besser kennenzulernen.
Auch durch den leichten Regen ließen sich zahlreiche Immenser aus dem Arbeitskreis "Unser Dorf hat Zukunft" nicht abhalten die bereits mit Hoftafeln ausgestatteten Anwesen abzugehen und den Vorträgen zur Geschichte der Gehöfte aufmerksam zuzuhören.

Eine besondere Ehre wurden dem Dichter und Komponisten Heinrich Bockemeyer mit der Enthüllungeiner Erinnerungstafel durch Orstbürgermeisterin Heidrun Bleckwenn (SPD) zu Teil. Die Idee dazu hatte der ehemalige Rektor der gleichnamigen Schule Adolf Meyer.

Mein Fazit: Immensen hat eine bewegte Vergangenheit und noch mehr Zukunft.
2
0
1 Kommentar
8.273
Brunhild Osterwald aus Lehrte | 30.09.2012 | 18:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.