Anzeige

Die Schöne & das Tier im Kulturzelt Lehrte. Ein Märchen von Madame Leprince de Beaumont für Märchenliebhaber ab vier Jahren. Gespielt vom Figurentheater Marmelock

Wann? 21.09.2010 10:00 Uhr

Wo? Hohnhorst-Park, Manskestraße, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Die Schöne und das Tier (Foto: Theater Marmelock)
Lehrte: Hohnhorst-Park | Ein ehedem reicher Kaufmann, der all sein Hab und Gut verlor, wohnt mit seinen drei Töchtern in einem winzigen Häuschen. Eines Tages wird er zum Hafen gerufen: eines seiner verloren geglaubten Schiffe sei dort. Lisette und Ninette, die älteren Schwestern, wünschen sich Kleider, Schuhe und Juwelen. Tausendschön, die Jüngste, bittet bescheiden um eine Rose vom Wegesrand.
Aber die Rose, die der Vater bei einem Schloss tief im Wald pflückt, gehört dem hässlichen Tier. Es nimmt ihn gefangen und lässt ihn nur unter der Bedingung frei, dass eine seiner Töchter seinen Platz einnimmt.
Tausendschön steht für ihren Vater ein. Obwohl sie von der Hässlichkeit des Tieres abgestoßen ist, erkennt sie doch dessen Gutherzigkeit und kann es schließlich durch ihre bedingungslose Liebe von seiner schrecklichen Gestalt erlösen.

Eine riesengroße Spieluhr bildet den Rahmen für dieses romantische Märchen. Die komplette Bühne findet Platz im Reifrock der Spielerin. Ein nostalgisches Vergnügen mit prächtigen Bühnenbildern, die sich vor den Augen der Zuschauer wandeln.
Zur Geschichte: Mit einem Augenzwinkern interpretiert dieses Stück einen klassi­schen Stoff aus neuer Perspektive. Durch Mut, konsequentes Handeln und vorbehaltlose Liebe wird die in hässlicher Gestalt gefangene Seele erlöst.
Mit Britt Wolfgramm, Regie: Claire Lütcke
0
1 Kommentar
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 19.09.2010 | 18:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.