Anzeige

Schlussverkauf - Kindheitserinnerungen werden wach

1
Saison-Schluss-Verkauf

Im Westen Deutschlands aufgewachsen erinnere ich mich sehr gut an die 70ger Jahre,
in der ziemlich jeder, der mit seinem Geld klug wirtschaften wollte oder musste, auf diese besonderen Angebote des Handels regelmäßig und sehnsüchtig wartete.
Selbst im Fernsehen wurde auf den saisonalen "Ausverkauf" durch Werbespots hingewiesen.
In den Abendnachrichten war dies mindestens einen Hinweis wert. Ganze Fernsehteams waren in Kaufhäusern unterwegs um nicht nur Preise zu vergleichen. Vor allem wurde der große zu erwartende Ansturm auf "Kramschware", die Gier der Menschen auf "Billigware" festgehalten.
Schon viele Stunden vor den Ladenöffnungszeiten, fanden sich angeblich Menschen vor den Geschäften ein. Vor den Kaufhaustüren wurde bereits um die besten StehPlätze gerangelt. Diese Bilder wurden am Abend wieder via Fernsehen in die Wohnzimmer transferiert. Schlussverkauf, auf einmal gab es da ein Überangebot an sog. Markenartikel. :))))

Die beiden angefügten Bilder erinnern mich an diese Zeit.

Ausverkauf gibt es das überhaupt noch?
Wenn ja, dann ganz besonders bequem auch sonntags - ; ))

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Saisonschlussverka...
1 1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
16.129
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 20.07.2017 | 22:58  
7.654
R. S. aus Lehrte | 20.07.2017 | 23:17  
56.985
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.07.2017 | 00:15  
7.654
R. S. aus Lehrte | 21.07.2017 | 13:52  
29.847
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 22.07.2017 | 18:23  
7.654
R. S. aus Lehrte | 23.07.2017 | 06:05  
54.161
Werner Szramka aus Lehrte | 23.07.2017 | 10:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.