Anzeige

Kaiserwetter zum Motorradgottesdienst

Nur eine der Parkmöglichkeiten. Noch ist genug Platz für weitere Teilnehmer.
Lehrte: Ahlten | Bei schönstem Wetter fand gestern der vierte Motorradgottesdienst im Lehrter Stadtteil Ahlten statt. Unter dem Motto "thanks and respect" wurde während der Messe unter freiem Himmel all derjenigen gedacht, die Verletzungen davon trugen oder gar umgekommen sind. Die gemeinsame Ausfahrt führte den Motorradkorso durch die Lehrter Stadtteile, Sehnde, Wassel, Bilm und Umgebung. Mit etwa 200 Teilnehmern dürfte ein neuer Rekord aufgestellt worden sein, den es nunmehr gilt, nächstes Jahr zum kleinen fünfjährigen Jubiläum zu brechen. Eine gelungene Veranstaltung, für welche den Organisatoren Dank zu sagen und Respekt zu zollen ist.
Ich freue mich schon auf das nächste Jahr.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.