Anzeige

Wohnmobiltreffen auf der Modellbahnanlage

Standplatz beim ehemaligen Baumarkt in der Germaniastraße.
Lehrte: Modelleisenbahnverein Lehrte e.V. | Ein aussergewöhnliches Treffen fand auf der Modellbahnanlage Modelleisenbahnvereins Lehrte im Museumsstellwerk Lpf statt.
Etwa 38 Wohnmobilisten aus Deutschland und dem benachbartem Ausland hatten sich in der Germaniastraße auf dem Parkplatz eines Geschäftshaus und dem Grundstück eines ehemaligen Baumarktes zum Erfahrungsaustausch getroffen.
Hier wurden Meinungen über die Vor-und Nachteile der diversen Fahrzeuge genauso ausgetauscht wie Erfahrungen auf bestimmten Stellplätzen in Europa und der Welt.
Dem sehr interessierten Besuchern wurde gerne ausführlich Auskunft in Wort und Bild erteilt.

Auch Peter Lustig und Herrn Paschulke hatten den Weg nach Lehrte gefunden und erzählten vor einem begeisterten jugendlichem Publikum von ihren wissenswerten Erlebnissen.

Die Besucher der Modellbahnanlage mussten natürlich auch ein wenig ihre Fantasie zum Zuge kommen lassen, wollten sie all die kleinen Szenen dieser Sonderaktion auf der Anlage des MEV richtig deuten und erkennen.

Zu besichtigen war dieses Wohnmobiltreffen in der Baugröße 1:87 (HO) und viele andere schöne Szenen sowie das Museum im Museumsstellwerk Lpf, Richtersdorf 2 in Lehrte.
Diese Aktion ist inzwischen wieder in Kisten und Kasten verstaut und hat der alljährlichen Rübenkampagne und dem Weihnachtsmarkt Platz gemacht.
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
22.981
Kurt Battermann aus Burgdorf | 16.02.2017 | 20:01  
166
Armin Halbig aus Lehrte | 17.02.2017 | 09:37  
22.981
Kurt Battermann aus Burgdorf | 17.02.2017 | 12:09  
166
Armin Halbig aus Lehrte | 17.02.2017 | 19:14  
22.981
Kurt Battermann aus Burgdorf | 17.02.2017 | 19:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.