Anzeige

Vereinsfahrt vom 12.08.2017 nach Melsungen

Vereinsfahrt 12.08.2017 nach Melsungen

Am 12.08. trafen sich 25 Frühaufsteher der Schützengesellschaft Aligse voller Vorfreude auf eine spaßige Floßfahrt mit anschließendem Besuch der Fachwerkstatt Meldungen und Abschluss auf der Grillhütte in Adelshausen.

Der Wetterbericht sah nicht gut aus. Das trübte unsere Laune allerdings kein bisschen. Ankunft in Morschen am Anleger der Fulda. Vorangegangene Regentage, Hochwasser und starke Strömung durchkreuzten leider unsere Pläne. Kein Floß in Sicht- zu gefährlich! Und nun?

Gut, dass wir unsere lieben Mitglieder Deike und Heiner dabei hatten. Schnell war Plan B geboren! Wir besuchten Kloster Haydau und auf dem Weg nach Melsungen ein Rittergut mit Hofladen. Im Bus roch es anschließend lecker nach Mettwurst und Käse :-)

Angekommen in Meldungen stärkten wir uns im ältesten Restaurant „zur Traube“ mit regionalen Speisen und Getränken. Die anschließende Stadtführung stand ganz im Namen der Bartenwetzer. In 1,5 Stunden erfuhren wir interessante Geschichten und spannende Informationen der schönen Fachwerkstadt und ihrer Bewohner. Woher stammen die Begriffe Erdgeschoss, Obergeschoss, oder Dachgeschoss?

Etwas durchnässt, aber weiterhin in guter Stimmung fuhren wir nun zur Adelshausener Grillhütte. Hier warteten Kaffee und selbst gebackener Kuchen auf uns. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Deike und ihren Familienclan!

Im Bus war es trocken und ein rund um schöner Tagesausflug ging zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.