Anzeige

Keingärtner sollen umziehen

Als Vorsitzender des KGV Dornröschen Lehrte e.V. von 1920 habe ich mich darüber gewundert, dass man nun, den ca. 60 verbleibenden Kleingärtnern der Kolonie Feierabend eine Ersatzfläche (ca. 3,2 ha) zur Verfügung stellen will ( siehe Hannoversche Allgemeine Zeitung /Anzeiger Lehrte vom 22.03.17)
Warum hat die Stadt Lehrte, besonders aber der BV Lehrte, nie versucht, in einem gemeinsamen Gespräch mit den im BV Lehrte angeschlossenen Lehrter KGV zu ermitteln, welcher Leerstand in den KGV vorhanden ist. Vielleicht hätte das Ergebnis dazu geführt, dass durch Weitervermittlung der Kleingärtner aus der Kolonie Feierabend gar keine Ersatzfläche benötigt worden wäre. Im BV Lehrte zusammen geschlossen sind insgesamt 17 Vereine ( Lehrte , Burgdorf, Uetze, Sehnde, Ilten, Bilm , Aligse und Ahlten) davon alleine 7 Vereine in der Kernstadt Lehrte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.