Anzeige

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus Probenfahrt des ROH für zwei große Auftritte

Wann? 18.09.2010 14:00 Uhr

Wo? Rainbow Orchester, Riedweg, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
1.Maifeier 2010 Lehrte
Lehrte: Rainbow Orchester | Auch in diesem Jahr war das Rainbow-Orchester Hämelerwald (ROH) wieder über Himmelfahrt zu einer Musikfreizeit unterwegs. Vom 13. – 16. Mai sollte in Müden an der Oertze u.a. für zwei große Sommerauftritte geprobt werden.
Nicht nur Spiel und Spaß, ein Filmabend, eine Disco und ein Jonglage-Workshop unter der fachlichen Leitung von Boris Bart standen im Mittelpunkt der Freizeit, sondern vielmehr die konzentrierten Proben für die nächsten Auftritte.
So mussten bspw. für das am 19.06. in Röhrse stattfindende Namibia-Fest sowohl die deutsche als auch die namibische Nationalhymne einstudiert werden, mit denen der namibische Botschafter Neville Gertze auf diese Weise begrüßt werden soll.

Ein weiterer Höhepunkt dieses Sommers wird die Jubiläumsfeier des Jugendorchesters am 18.09. sein. An diesem Tag feiert das ROH sein 15-jähriges Bestehen ab 14.00 Uhr auf dem Sportplatz am Riedweg. Gemeinsam mit 500 Musikern und Chören wird das Orchester dann die Nabucco Oper von Verdi um 15.00 Uhr aufführen.
Erstmalig werden die Jugendlichen des Orchesters dann nicht nur Tasteninstrumente spielen, sondern auch Blasinstrumente wie Flöte, Saxophon, Flügelhorn und Trompete werden an diesem Tag im ROH zum Einsatz kommen. Ferner ist noch zu erwähnen, dass an diesem Tag Vor- und Hauptorchester gemeinsam musizieren werden.

Aber nicht nur das Jugendorchester, das sich im Verlauf des letzten Jahres über fünf Neuzugänge freuen durfte, ist mit den Vorbereitungen für diesen musikalischen Höhepunkt beschäftigt. Auch die Chöre und Gastmusiker üben die Nabucco Oper bereits, und die Vereine der Vereinsgemeinschaft Hämelerwald sind ebenfalls mit Engagement dabei, die Ausgestaltung dieses Events mit kulinarischen Genüssen etc. zu planen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.