Anzeige

Eierbosseln der Arpker Siedler

Bei strahlendem Wetter haben die Arpker Siedler ihr nun schon traditionelles Eierbosseln zu
Ostern durchgeführt.
Mit 34 Teilnehmern war dieses Turnier wieder einmal gut besucht. Über eine Distanz von ca. 7 km
wurde mit viel Geschick und Glück die Kugel gerollt.
Hierbei kamen auch Spaß und gute Laune nicht zu kurz.
Im Anschluss ging es zum Eierbraten in die Heimatstube.
Nachdem alle gesättigt und auch den Getränken gut zugesprochen wurde, ging das von
Dieter Zentner, Helmut Bläsig und Klaus Schulz gut organisierte Turnier zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.