Anzeige

Der Caravan Club Mittel Weser e.V. im ADAC beendet die Saison in diesem Jahr im Harz.

Gemeinsames Abendessen zum Auftakt
Ziel der diesjährigen Abschlusstour des Caravan Clubs Mittelweser e.V. im ADAC war der Campingplatz „Kloster-Camping“ in Thale. Am Freitagnachmittag hatten sich, dem Wetter zum Trotz, 10 Einheiten auf den Weg gemacht um den Saisonabschluss im Harz zu verbringen. Neben den Clubmitglieder hatten wir auch Gäste vom Camping-Club aus Hildesheim. Das Wetter war leider schmuddelig, es nieselte vor sich hin. Dies war eine gute Gelegenheit schon mal den Glühwein aufzusetzen um sich wenigstens von innen zu wärmen. Abendessen gab es dann aber im gut geheizten Aufenthaltsraum auf dem Campingplatz. Da man sich ja eine ganze Weile nicht gesehen hatte, gab es viel über die im Laufe des Jahres gemachten Touren zu berichten.
Am Sonnabend war dann die Wanderung durch das Bodetal angesagt. Das Wetter war zwar kühl aber trocken und so startete die Gruppe mit dem Bus um von Thale nach Treseburg zu fahren. Von hier aus ging es dann immer an der Bode entlang durch das wild romantische Flusstal zurück nach Thale. Am Nachmittag waren alle wieder am Campingplatz angelangt und man konnte sich bei Kaffee und Kuchen von der Tour erholen. Für das Abendessen waren Plätze im Restaurant „Forelle“ reserviert. Der Name des Restaurants war Programm für die Speisekarte und so lies sich die Gruppe die fangfrischen Forellen gut schmecken.
Am Sonntag trafen sich die Campingfreunde zu einem gemeinsamen Frühstück. Ein Geburtstag konnte auch noch gefeiert werden und dem Geburtstagsking wurde ein zünftiges Ständchen gesungen. Damit war das Wochenende beendet und gegen Mittag legte sich der Sturm auch wieder, so dass einer ruhigen Heimfahrt nichts mehr im Wege stand.
Weitergehende Infos und das Programm der Campingfahrten in 2018 finden Sie auf
www.cc-mittelweser.de.

Fotos D.Heidrich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.