Anzeige

Damals in Lehrte: Die kleine Dampflok kehrte in ihre Heimat zurück

Die frühere Schmalspur-Lok in Lehrte.
Lehrte: Lehrte | Freunde alter Dampflokomotiven kennen bestimmt das Lok-Denkmal nahe dem Bahnhof in Lehrte bei Hannover. Heute steht dort die 52 8015 der früheren DDR-Reichsbahn. Diese Lok, die selbst wohl nie durch Lehrte auf den Schienen gefahren ist, kam erst Mitte 2002 in das Eisenbahnerstädtchen im Osten der Landeshauptstadt. Doch schon vor diesem beeindruckenden Dampfroß hat hier ein technisches Denkmal der Dampflok-Zeit gestanden. Eine alte Schmalspur-Lokomotive. Nach Internet-Recherchen soll diese Schmalspurlok aus Rügen stammen, aber bereits 1984 in Lehrte zum 150jährigen Jubiläum der Ratsapotheke aufgestellt worden sein. Angeblich steht diese Schmalspur-Zugmaschine heute im Eisenbahnmuseum Prora, ist mithin in die alte Heimat zurückgekehrt. Überprüft habe ich diese Angaben jedoch nicht (iIn einem anderen Internet-Beitrag ist als neuer Aufenthaltsort auch Baden-Württemberg genannt). In meinem Fotoarchiv stieß ich nun aber auf Bilder, die Anfang 1994 in Lehrte entstanden und noch den Rügener Dampfer zeigen. Zwar habe ich für mich den Grundsatz aufgestellt, im Rahmen von „Damals in …“ nur alte Fotos aus dem Stadtbezirk Döhren-Wülfel zu zeigen. Die kleine Lehrter Lokomotive ist jedoch ein guter Anlass, diesen Grundsätzen einmal untreu zu werden.
5
5
7
5
0
5 Kommentare
6.816
Olaf Pflüger aus Garbsen | 25.01.2013 | 21:26  
14.370
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 25.01.2013 | 22:26  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 26.01.2013 | 09:06  
54.126
Werner Szramka aus Lehrte | 26.01.2013 | 12:41  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 27.01.2013 | 10:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.