Beim TSV 03 Sievershausen werden die Passiven aktiv

Lehrte: Sportheim Sievershausen | Beim TSV 03 Sievershausen werden jetzt die Passiven aktiv. Die vielen Sparten des TSV 03 werden ab dem 21. April, 10.00 Uhr um eine spartenübergreifende Gemeinschaft ergänzt. Das neue Angebot des TSV richtet sich an alle über 50jährigen Vereinsmitglieder. Natürlich sind auch die Partner eingeladen, auch wenn sie unter 50 Jahren sein sollten.

Bei den so genannten „Aktiven Passiven" steht das Gemeinschaftserlebnis und die Geselligkeit im Vordergrund. Natürlich ist beabsichtigt, die regelmäßigen Treffen auch mit ein wenig Sport zu verbinden. Der TSV 03 Sievershausen lädt deshalb seine Mitglieder und interessierte Nichtmitglieder zum ersten Treffen unter dem Motto "Eröffnung der Grillsaison" in das Sportheim Sievershausen ein. Bratwürstchen und Schinkengriller sind frei. Weiterhin soll das Treffen genutzt werden, um die Sportart "Boule" auf der Anlage des befreundeten Tennisvereins einmal kennen zu lernen und auszuprobieren.

Um planen zu können, benötigen der TSV eine rechtzeitige Anmeldung (persönlich oder telefonisch 5808) im Sportheim bis zum 18. April.

Auch die weiteren Aktionen der Vereinsgemeinschaft stehen fest. Eine Pfingstradtour zum Großen Stern (Immensen), eine Wanderung zum Namibiafest in Röhrse, eine Radtour mit anschließender Wassergymnastik und ein Gesundheitsschnuppertag wurden bereits terminiert. Nähere Infos hierzu sind im Sportheim oder auf der Internetseite www.tsv03.de erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.