Anzeige

Unwetter mit großen Hagelschlag Sonnabend 18.30 in Lehrte.

Nach dem Unwetter waren die Hagelkörner noch bis zu 4. Centimeter breit, aber flach.
Lehrte: Bei mir zu Hause | Schwarz war der Himmel und die Blitze donnerten, es kam Sturm auf und endlich ein Regen, wie ein Wolkenbruch. Noch schlimmer waren bis zu 4. Centimeter große Hagelkörner die mit solcher Wucht mein Wintergartendach durchschlugen, das ich
wegen des Lärms in die Küche flüchtete. Die Blätter und Früchte wurden abgeschlagen und der Rasen wurde weiß. Auf der Gosse konnte man Schlauchboot fahren und es wde frisch. Unser Auto hatte auch ein neues Muster erhalten. Die Versicherung will zahlen. Beim Glaser bin ich in der Warteschlange.
Im Garten waren überwiegend die Blätter der Datura durchlöchert oder
abgeschlagen. Die Blüten hatten sich geschlossen und wurden nicht getroffen.
2
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
29.848
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 28.07.2013 | 10:19  
21.216
Kurt Battermann aus Burgdorf | 28.07.2013 | 11:36  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 28.07.2013 | 12:00  
62.468
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.07.2013 | 12:20  
31.462
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 28.07.2013 | 15:18  
3.110
Gabriele Schulz aus Laatzen | 28.07.2013 | 15:23  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 29.07.2013 | 09:34  
37.252
Gertraude König aus Lehrte | 29.07.2013 | 09:52  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 01.08.2013 | 12:47  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 02.08.2013 | 10:47  
392
Hans-Jürgen Licht aus Lehrte | 02.08.2013 | 11:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.