Anzeige

Auszeichnung für den Feuerwehr-Gemeindebrandmeister Uetze vom THW

Der Referatsleiter Einsatz vom THW Landesverband Bremen/Niedersachsen, Michael Matrian, überreicht dem Gemeindebrandmeister der FFw der Gemeinde Uetze Alfred Schmidt die THW Ehrenplakette
Lehrte. Im Rahmen des Jahresabschlussdienstes beim Technischen Hilfswerk (THW) Lehrte gab es diesmal eine ganz besondere Auszeichnung. Im Auftrag des THW Landesbeauftragten für Bremen und Niedersachsen überreichte der Referatsleiter Einsatz vom THW Landesverband, Michael Matrian, die THW Ehrenplakette an den Gemeindebrandmeister Uetze, Herrn Alfred Schmidt für besondere Verdienste in der Zusammenarbeit mit dem THW.

Bereits viele Jahre vor seiner aktuellen Amtszeit als Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Uetze, pflegte Alfred Schmidt den Kontakt zum Technischen Hilfswerk, insbesondere dem THW Ortsverband Lehrte. Neben vielen gemeinsam mit THW Lehrte durchgeführten Ausbildungsveranstaltungen war und ist es ihm ein besonderes Anliegen, dass seine Führungskräfte, Helfer und er selbst stets auf dem aktuellen Informationsstand bezüglich der Ausstattung und der Einsatzmöglichkeiten des Technischen Zuges und der Fachgruppe Führung und Kommunikation vom THW sowie der Technischen Einsatzleitung der Region Hannover ist. Darüber hinaus ist die gute Zusammenarbeit der Feuerwehren der Gemeinde Uetze und des THW auch geprägt durch viele gemeinsame Einsätze, die das THW mit den Ortsfeuerwehren in den Uetzer Ortsteilen durchgeführt hat. Beispiele hierfür sind die Gasexplosion in Hänigsen in 1999 mit 6 Toten, Bombenräumungen in Dollbergen und Dedenhausen, Starkregenereignisse in 2002 und 2009 sowie das Fuhse-Hochwasser im Jahr 2003.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.