Anzeige

Kunstausstellung von Alexandra Brehm aus Schwendi in der Kreisklinik Laupheim

Wann? 09.11.2013

Wo? Kreisklinik Laupheim, Bronner Straße 34, 88471 Laupheim DEauf Karte anzeigen
Laupheim: Kreisklinik Laupheim |

Die gebürtige Salzburgerin Alexandra Brehm, die durch zahlreiche Ausstellungen unter ihrem Mädchennamen Burgstaller bekannt ist, präsentiert farbenfrohe und kraftvolle Acrylbilder der modernen Kunst.

www.burgstallers-art.de

Alexandra Brehm wurde durch ihre großformatigen Beduinenbilder - die Turegs- bekannt. Der Bildgegenstand Mensch und ihre Auseinandersetzung mit fremden Kulturen sind seit langer Zeit prägende Elemente ihrer Acrylgemälde.
Neben ihren ausdrucksstark umgesetzten Afrika-Portraits gibt es aber auch eine zweite, spontane und ungezügelte, abstrakte Welt von Alexandra Brehm.
Sie genießt dabei den grenzenlosen Raum, das Unvorhersehbare, das Endlose – Bilder, die nur aus ihrem Gefühl entstehen.

Die 38 jährige gebürtige Salzburgerin, deren Werke Europaweit, u.a. in Österreich, Litauen, Frankreich, Portugal und in den Niederlanden Liebhaber gefunden haben, möchte durch ihre Kunst etwas Schönes schaffen, das anderen Menschen Freude bereitet.

Alexandra Brehm lebt seit Januar 2012 in Schwendi in Baden Württemberg und beginnt mit dieser Ausstellung ihre Präsentationstour im Oberschwäbischen und Ulmer Raum.
In ihrem Atelier in Schwendi sind Besucher nach telefonischer Vereinbarung gerne willkommen.

Ihre Kontaktdaten sowie Informationen zu Ihren Ausstellungen finden Sie unter

www.burgstallers-art.de

Genießen Sie moderne und farbenfrohe Kunst einer Kunstmalerin aus Schwendi .

Die Bilder sind ab Mitte November in der Kreisklinik zu besichtigen.
Der Eintritt ist frei.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.