Anzeige

Wieder fordern sich die Radsportler beim "2. Lauinger Zeitfahrcup" heraus

Wann? 04.09.2010 13:00 Uhr bis 04.09.2010 17:30 Uhr

Wo? Zeitfahrcup , Weisinger Straße, 89415 Lauingen (Donau) DEauf Karte anzeigen
Benedict Philipp auf dem Weg zum zweiten Platz
Lauingen (Donau): Zeitfahrcup | Bereits zum zweiten Mal wird der Lauinger Zeitfahrcup vom Team LAURA Lauingen e.V. veranstaltet. In diesem Jahr sind am Samstag, den 04. September, ab 13:00 Uhr am Ortsausgang von Lauingen, genauer gesagt in der Weisinger Straße, die radsportbegeisterten Einzelzeitfahrer der Region, aber auch aus ganz Süddeutschland, anzutreffen und aus der Nähe zu begutachten.
Neu ist in diesem Jahr, dass der Schwerpunkt auf den Lizenznehmern liegt. Das liegt daran, dass das Team LAURA den Zuschlag erhielt, erstmals die Schwäbischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren auszutragen. Im Nachwuchsbereich finden sich dabei die Klassen der Schüler U 13 (über sechs Kilometer), U 15 (über 10,4 Kilometer) und die Jugendfahrer in der Klasse U 17 (über 13,8 Kilometer), jeweils natürlich männliche und weibliche Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Die gleiche Streckenlänge wie die U 17 Fahrer haben auch die Senioren der Klasse 3 und 4 zu absolvieren, die ebenfalls ihre neuen Schwäbischen Meister ermitteln werden. Danach folgt ein kleines Nachwuchsrennen für Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Jahrgänge 1998-2001 im sogenannten „Fette Reifen Rennen“. Dabei können sich Jungen und Mädchen mit einem handelsüblichen Mountainbike oder einem Trekkingrad anmelden und bei einem Einzelzeitfahren über einen Kilometer in den Radsport hineinschnuppern. Danach folgen die Klassen, die auf die längste Strecke müssen. Die Senioren 2 und im Anschluss die Elite-Fahrer und Elite-Fahrerinnen. Auch in diesen Klassen werden die Schwäbischen Meister im Einzelzeitfahren „erradelt“ und bei einem ersten Blick auf die vorläufige Startliste darf mit einem spannenden Ausgang gerechnet werden.
Zu guter Letzt kommen die Hobbyfahrer und Hobby-Fahrerinnen an die Reihe. Sie fahren ebenfalls über die 19 Kilometer, so dass sie ihre Ergebniszeiten direkt mit denen der Lizenzfahrer vergleichen können, aber nicht mit ihnen gewertet werden. Innerhalb dieses Rennens erhalten die letztjährigen Lauinger Stadtmeister die Chance, ihren Titel zu verteidigen, und die Herausforderer natürlich die Chance, den Titel an sich zu „treten“.
Für die Zuschauer und die Teilnehmer ist mit Kuchen, Kaffee und Getränken dafür gesorgt, dass sie den Ausgang der einzelnen Rennen gestärkt abwarten können. Für die Sicherheit der Teilnehmer wird wie im vergangenen Jahr die Strecke mit Hilfe der Feuerwehr gesperrt. Wir bitten daher die Anwohner auch um Verständnis.
Weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung für die Rennen Hobbyklasse und „Fette Reifen Rennen“ finden Sie auf der Homepage www.team-laura.de unter „Zeitfahrcup“
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Regionalmagazin dillinger | Erschienen am 03.09.2010
1 Kommentar
20.285
Tanja Wurster aus Augsburg | 25.08.2010 | 09:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.