Anzeige

Vater-Kind-Aktion des Kindertagesstätte Lauingen Bahnhofstraße

(VS) Schon traditionell fand am vergangenen Freitag (22.10.2010) die jährliche Vater/Kind-Aktion der Kindertagesstätte „Bahnhofstraße“ statt. Unter dem Motto, „Groß & Klein – Hand in Hand – Sport zum Anfassen“ konnten sich über 60 Kinder mit Ihren Vätern, Onkeln oder Opas nach Herzenslust auf einem großen Spiel-, Spaß- und Koordinationsparcour in der Lauinger Stadthalle austoben. Geplant und vorbereitet wurde die Veranstaltung erstmals gemeinsam mit der Handballabteilung des TV Lauingen. Mit einer Riesenbegeisterung schwangen Jung und Alt über den „Krokodilgraben“, fuhren auf Bobbycars ein „Formel-1-Rennen“, durften auf der „Rüttelplatte“ ihre Standfestigkeit beweisen, entwickelten beim „Bobfahren“ in umgedrehten Kastenoberteilen viel Ehrgeiz und hatten auch an den übrigen Stationen sehr viel Spaß. Nach einer gemeinsamen Stärkung nahmen die Kinder – nun gekleidet in Erinnerungs-T-Shirts, die von den Handballern gesponsert wurden, ihre hochverdiente Urkunden aus den Händen der Tagesstättenleiterin Margot Ertle entgegen. Gefeiert wurde die Übergabe auf der Tribüne gleich mit eine mehrfachen LaOla! Die begeisterte Teilnahme der Kinder und ihrer Begleitungen waren ein großer Beweis für die attraktive Gestaltung des Abends und des erfolgreichen Zusammenwirkens der Tagesstätte und der Sportler!
0
1 Kommentar
176
Alexander Bönisch aus Lauingen (Donau) | 03.11.2010 | 06:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.