Lauingen hat seit heute seinen Weinberg

Die ersten 40 Rebstöcke sind gepflanzt auf unserem Bild rechts Johann Pippert mit den an der Pflanzaktion beteiligten Mitgliedern des Winzervereins auf dem neuen Weinberg in Lauingen.
1. Lauinger Winzerverein richtet Weinberg ein, erste Pflanzaktion abgeschlossen.


Nach langer Vorbereitung und zahlreichen Arbeitsstunden die von einigen Mitgliedern des 1. Lauinger Winzervereins e.V. erbracht wurden ist es nun endlich soweit.
.
Durch die Unterstützung der Fam. Pippert die den an ihr Restaurant Kannenkeller angrenzenden Südhang dem Lauinger Verein zur Verfügung stellt, wird Lauingen um eine Attraktion reicher und erhält nun seinen ersten Weinberg, womit vor allem ein Wunsch der neuen Vorstandschaft des Winzervereins in Erfüllung geht.
In einer ersten Pflanzaktion wurden am vergangenen Wochenende Rebstöcke gepflanzt,
weitere Pflanzen sollen dann im nächsten Jahr folgen. Gepflanzt wurden die mehltauresistenten Reben Muskat bleu und Phoenix.
Mit einem ersten Ertrag aus dem neuen Weinberg ist allerdings erst in 3 Jahren zu rechnen.
Dann dürfte auch die Frage der Touristen und Interessierten beantwortet sein, wo sich die Weinberge befinden, auf denen die Trauben für das Lauinger Schlitzohr geerntet werden.

Einen Teil der Kosten des Weinberges will der Verein der momentan aus 25 Mitgliedern besteht durch die Patenschaften für die einzelnen Rebstöcke finanzieren.
Firmen und Privatleute können durch einen jährlichen Beitrag Patenschaften für die Pflanzen übernehmen, als Gegenleistung werden die Rebstöcke mit den Firmennamen bzw. Namenschilder der Paten gekennzeichnet, des weiteren sollen sie jedes Jahr je nach Ertrag bis zu 3 Flaschen des Lauinger Schlitzohr erhalten. Interessenten wenden sich an Erwin Zach, Tel. 09071/ 8995 oder Dieter Manßhardt, Tel. 09072/ 4525.
Nach dem Abschluss der Pflanzaktion 2009 will der 1.Lauinger Winzerverein den Weinberg einweihen, zu dem Fest sollen dann die Lauinger Bürger eingeladen werden



Komentar zum Bild

Die ersten 40 Rebstöcke sind gepflanzt auf unserem Bild rechts Johann Pippert mit den an der Pflanzaktion beteiligten Mitgliedern des Winzervereins auf dem neuen Weinberg in Lauingen.
0
2 Kommentare
4.916
Ute Kohler aus Fürstenfeldbruck | 04.03.2012 | 08:46  
2.457
Dieter Manßhardt aus Lauingen (Donau) | 04.03.2012 | 18:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.