Anzeige

BRK Einsatz im Lauinger Fasching

Wann? 11.11.2010 bis 08.03.2011

Wo? Stadthalle Lauingen, Brüderstraße, 89415 Lauingen DEauf Karte anzeigen
Laudonia Hofnarren
Lauingen: Stadthalle Lauingen | Lauinger Fasching zu Grabe getragen

Am gestrigen Dienstag wurde in der
Stadthalle Lauingen von der Laudonia
Faschingsgesellschaft der Fasching
2010/2011 zu Grabe getragen. Damit
enden 17 Wochen närrisches Treiben.
Für das Bayerische Rote Kreuz in
Lauingen gehen arbeitsreiche Wochen
zu Ende. Insgesamt standen dieses
Jahr 19 Sanitätsdienste mit 1.600 ehrenamtlichen Stunden rund um den Fasching in Lauingen an. Dabei wurden vom Sanitätspersonal über 80 Personen
behandelt. Wer nicht vor Ort versorgt und in die Obhut von Angehörigen übergeben werden konnte, wurde mit dem Rettungsdienst Dillingen in die umliegenden Krankenhäuser transportiert. Die meisten dieser Transporte erfolgten in aller Regel an den Großveranstaltungen wie Hexentanz und Faschingsumzug
(siehe u.a. Pressemitteilung vom BRK Einsatz beim Hexentanz).

„In der heißen Phase sieht man seine Kollegen öfters, als die eigene Familie.“,
berichtet Stéphan Ernewein, taktischer Leiter, mit einem Schmunzeln auf den
Lippen.

Aus Sicht des Bayerischen Roten Kreuzes war die Faschingssaison 2010/2011
zwar arbeitsreich, aber aufgrund der angefallenen Versorgungen zeigt sich ein
durchaus positives Bild. Erfreulich ist, dass die Zahl der alkoholbedingten Notfälle mit einem Anteil von unter 15% erneut zurückgegangen ist. Dies ist zuletzt auch dem verantwortungsbewusstem Handeln der Veranstalter zu verdanken. Eine große Pause für die Helferinnen und Helfer der Lauingen Rot-Kreuz Truppe bleibt nicht, denn bereits am kommenden Wochenende steht der nächste Dienst auf der Lauinger Messe an. Auch hier stehen wir wieder tatkräftig bereit, um Ihnen im Notfall zu helfen.

Infos unter: www.brk-lauingen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.