Anzeige

Neuer Vogelkönig ausgeschossen

Wann? 13.03.2011

Wo? Schützenhaus Laucha, Nebraer Straße 4, 06636 Laucha an der Unstrut DEauf Karte anzeigen
Von diesem Holzadler wird entlang der gelben Markierungen Teil um Teil abgeschossen
Laucha an der Unstrut: Schützenhaus Laucha | Vogelschießen am 13.03.2011

Traditionell seit 1994 veranstaltet der Schützenverein Laucha von 1551 e.V. sein Vogelschießen mit dem Luftgewehr auf einen Leichtholz-Vogel.
Jedes Jahr am 3. Sonntag im März treffen sich die Unentwegten in geselliger Runde zum sportlichen Wettkampf um die begehrten Trophäen.
Denn für jedes abgeschossene Teil erhält der jeweilige Schütze einen Anstecker mit dem entsprechenden Symbol als Zierde für die Uniform.

Auch an diesem 13. März 2011 versammelten sich wieder 24 Schützen , darunter 5 Schützenschwestern, auf dem Saal des Schützenhauses in Laucha.
Der Vogel war schon aufgebaut, die Absperrung des Schussfeldes und die Schießauflage aufgestellt. Für ausreichendes „Büchsenlicht“ sorgte ein Halogen -Strahler. Nach der Auslosung der Startnummern begann das Schießen.
Vom Zepter über Apfel, rechte Kralle, linke Kralle, die beiden Flügel, die Krone, Schwanz und Kopf fielen die Vogelteile nach dem exakten Durchschießen der gelben Markierungen.
Wer gerade nicht schießen musste, vertrieb sich die Zeit beim Würfelspiel, Skat oder mit einem Schwätzchen.

Die Treffer 2011 erzielten:
Apfel - Petra Emse; Zepter - Dietmar Buse; Rechte Kralle - Manfred Goldacker; Linke Kralle - Andreas Rambow; Rechter Flügel - Thomas Hollburg; Linker Flügel - Günter Emse; Krone - Willi Spakowski; Kopf - Frank Hasse; Schwanz - Fritz Schulze

Den letzten Zipfel vom Herz schoss unser 1. Vorsitzender Manfred Goldacker ab und wurde damit Vogelkönig 2011.

Die Fotos für die Vereinschronik schoss diesmal Schützenbruder Dietmar Reiß.
1
1
0
1 Kommentar
4.185
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 15.03.2011 | 16:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.