Anzeige

Klappscheibenpokal des Schützenvereins Laucha

Wann? 10.07.2010

Wo? Schießanlage Weischütz, 06636 Laucha an der Unstrut DEauf Karte anzeigen
Anmeldung und Auswertung bei Schützenschwester Gisela Lorenz
Laucha an der Unstrut: Schießanlage Weischütz | Bei diesem Wettbewerb werden insgesamt 15 Schuss mit der KK – Langwaffe
auf einer Schaukel aufgelegt geschossen.
Zuerst müssen 5 Klappscheiben fallen, die restlichen Schuss gibt man auf eine Scheibe ab. Dann werden die Ringe gezählt.
Wenn die 5 Klappscheiben mit 5 Schuss fallen, verbleiben 10 Schuss auf die Wertungsscheibe, die im günstigsten Fall 100 Ringe ergeben.
Dazu muss man aber eine verdammt ruhige Hand haben.
Zum Schluss siegte Horst Lorenz mit 62 Ringen vor Harry Baumgart mit 55 Ringen, beide vom SV Laucha, vor Herbert Reumann, SGes. Bad Kösen, mit 53 Treffern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.