Anzeige

Neue Unstrutbrücke für Fußgänger freigegeben.

Laucha an der Unstrut: Mühlstraße | Heute wurde die Behelfsbrücke über die Unstrut abgebaut. Die neue Unstrutbrücke ist nun für Fußgänger freigegeben.
Autofahrer müssen sich noch etwas gedulden, aber ein Ende der Arbeiten ist in Sicht.
Ein dickes Lob an Planer und Bauarbeiter: „Ihr habt eine super Brücke gebaut“!
2
2 4
1
4
1
1 1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
78.728
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 06.12.2011 | 17:49  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 06.12.2011 | 18:04  
6.002
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 06.12.2011 | 18:12  
68.208
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 06.12.2011 | 18:34  
68.897
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.12.2011 | 19:42  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 06.12.2011 | 20:14  
5.080
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 06.12.2011 | 23:38  
4.684
Mandy von der Promenade aus Bad Kösen | 07.12.2011 | 20:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.