Anzeige

Gehen bald die Lichter aus?

2

Für und Wieder der Energiewende

Die Vorteile

- Wir bekommen Strom aus unerschöpflichen Naturquellen (Wind, Wasser, Sonne, Biogasanlagen).
- Die CO2-Bilanz ist relativ gering.
- Man spart Rohstoffe die wir besser einsetzen könnten!

Die Nachteile

- Leider können wir die Energie nur in einem sehr begrenzten Umfang speichern.
- Unsere Stromleitungen sind dafür noch nicht ausgelegt.(Der Strom den der Süden braucht wird im Norden eingespeist.)
- Die Verschandelung der Landschaft durch Windräder.

Warum der Beitrag?

Es ist mir klar, dass so nicht weitergehen kann. Aber kein Autofahrer fährt los obwohl er weiß das nur zwei Räder montiert sind. Und genau da liegt der Fehler im System. Wir sind einfach noch nicht so weit!
Nun freut man sich ein paar AKW´s abgeschaltet zu haben - gut so! Aber wenn es eng wird kauft man Atomstrom aus dem Ausland - diese Logik verstehe ich nicht?
Und dann haben wir noch die EEG am Hals - warum müssen nur die Mittelständler und Privathaushalte diese Teuerung berappen?
Fragen über Fragen, die wichtig sind und auf eine Antwort warten!

Mein Fazit: Wir sind auf den richtigen Weg, der ist aber noch lang und mit vielen Hürden belegt. Ohne moderne Stromspeicher werden wir ihn auch nicht schaffen!
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
27 Kommentare
12.467
Christel Pruessner aus Dersenow | 27.10.2012 | 16:50  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 27.10.2012 | 17:30  
12.467
Christel Pruessner aus Dersenow | 27.10.2012 | 18:05  
7.408
Holger Finck aus Langenhagen | 27.10.2012 | 18:28  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.10.2012 | 18:29  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.10.2012 | 18:30  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 27.10.2012 | 18:36  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 27.10.2012 | 18:55  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.10.2012 | 18:59  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 27.10.2012 | 19:40  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.10.2012 | 20:01  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 27.10.2012 | 20:27  
574
Burgfalke des Saaletals aus Weißenfels | 27.10.2012 | 21:38  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.10.2012 | 23:14  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 30.10.2012 | 22:16  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.10.2012 | 22:28  
112.090
Gaby Floer aus Garbsen | 31.10.2012 | 09:05  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 31.10.2012 | 13:35  
6.524
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 01.11.2012 | 18:04  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 01.11.2012 | 18:32  
6.524
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 01.11.2012 | 18:59  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 01.11.2012 | 19:38  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.11.2012 | 21:35  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 01.11.2012 | 22:01  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.11.2012 | 22:12  
12.900
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 01.11.2012 | 22:28  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.11.2012 | 14:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.