Anzeige

Wiedehopf, unglaublich aber wahr

1
Bei einer meiner Touren durch die Seitentäler des Unstruttals fiel mir ein abfliegender Vogel auf, dessen Flugbild ich zwar kannte, aber noch nie in Deutschland gesehen hatte. Ein Wiedehopf dachte ich im ersten Moment, doch den Gedanken habe ich erst einmal beiseite geschoben. Waren die Schwarzstörche schon ein Highlight aber ein Wiedehopf? Noch seltener als der Schwarzstorch, zumindest hier in Deutschland. Was mich ein wenig stutzig machte war, das der Biotop total passte.
Und tatsächlich, am nächsten Tag habe ich den Wiedehopf zwar auch wieder abfliegend deutlich sehen können. Zu guter Letzt sind noch 2 an mir vorüber geflogen.
Nun wollte ich unbedingt ein Belegfoto, heißt die Vögel nicht mehr als üblich zu beunruhigen (Ernte, normaler landwirtschaftlicher Verkehr).
Es ist mir gelungen 3 Fotos zu schießen, bei Nebel und großer Entfernung. Die Fotos sind unscharf, aber als Beleg gut genug und für mich ein absolutes Highlight
1 8
5
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
13.342
Stephanie Brühmann aus Korbach | 06.08.2013 | 07:50  
74.695
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.08.2013 | 06:50  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 07.08.2013 | 15:12  
14.230
Heidi K. aus Schongau | 17.08.2013 | 01:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.