Anzeige

Schmetterlinge

Großes Ochsenauge
Bei meinen letzten Touren durch die Seitentäler des Unstruttals habe ich immer wieder mal Halt an einer Wildwiese gemacht. Bei dem Wetter der letzten Tage, natürlich vor den Gewittern, war dort ein unheimlich hohes "Flugaufkommen". Nun bin ich kein Schmetterlingsexperte, habe mich aber bemüht, die zahlreichen Falter richtig zu bestimmen. Sollte mir doch da und dort ein Fehler unterlaufen sein, bitte ich die Experten auf myheimat diese zu verbessern. Ich kann nur lernen dabei. Die Bilder sind alle mangels einer Makrolinse mit einem Tele 120 - 400 meist bei Brennweite 400 gemacht worden. Bearbeitet nur Zuschnitt, verkleinert und ab und an nachgeschärft. Vielleicht etwas zu stark erkleinert, aber das sehen wir ja, ob die Bilder sich vergrößern lassen.
1 4
1 5
2 2
1 3
3
1 3
2 6
3 4
3
1
2
3
3
2
2
1 2
2
2
2
3
1 2
2 2
3
2
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
63.659
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.08.2013 | 08:08  
4.122
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 09.08.2013 | 09:52  
3.681
Heinz Barisch aus Bobingen | 25.08.2013 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.