Anzeige

Hilfe erwünscht

War beruflich wieder in Südafrika (Rustenberg Noth-West Province) und in einem Baum direkt vor dem Hoteleingang hatte ein Nektarvogel sein Nest und war fleißig am Füttern. Leider konnte ich nur das Weibchen beobachten, so dass die Bestimmung nicht unbedingt leicht ist. Ich denke, es handelt sich um einen Bindennektarvogel (engl. Marico sunbird), bin mir aber auf Grund der deutlich zu sehenden schwarzen Kehle des Vogels absolut nicht sicher. Habe in den Fachbüchern "Birds of East Africa" von Terry Stevenson und John Fanshawe und auch in "Birds of Southern Africa" von Ian Sinclair und Phil Hockley nachgesehen, finde aber absolut kein wirklich passenden Vergleich. Vielleicht kann mir jemand hier helfen. Danke im Voraus.
1 1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
12.977
Stephanie Brühmann aus Korbach | 28.01.2013 | 18:51  
902
Lothar Biegemann aus Laucha an der Unstrut | 28.01.2013 | 19:19  
66.489
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.01.2013 | 06:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.