Anzeige

Birdwatching an der Unstrut

Anfang Oktober hatte ich das Glück zum ersten Mal ein Eisvogelmännchen aus nicht allzu großer Entfernung beobachten und fotografieren zu können. Die Lichtverhältnisse waren nicht optimal, so das ich doch mit recht hohen ISO-Wert arbeiten musste, doch es sind für mich die ersten einigermaßen brauchbaren Bilder dieses flinken Vogels.
Nebenbei noch ein Turmfalkenweibchen und recht gelungen die Bilder des Zaunkönigs, finde ich jedenfalls.
3 14
2 20
2 13
1 6
3 12
1 5
3 5
0

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 23.11.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 01.11.2011 | 19:41  
5.817
uwe Zeidler aus Bad Kösen | 02.11.2011 | 00:32  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 02.11.2011 | 05:39  
4.178
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 02.11.2011 | 16:24  
12.407
Aniane Emde aus Korbach | 06.11.2011 | 12:04  
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 10.11.2011 | 11:28  
74.108
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.11.2011 | 15:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.