Anzeige

Kindertag an der Grundschule in Laucha

Herzliche Begrüßung aller Kinder
Laucha an der Unstrut: Grundschule Friedrich Bödecker | Kindertag an der Grundschule in Laucha
Unter dem Motto: „Wir sind Kinder einer Welt“ gestaltete die Grundschule Friedrich Bödecker in Laucha am 1. Juni den Kindertag. Dazu hatte sie alle Schüler und Schülerinnen der Grundschule Gleina eingeladen.
In der Aula der Schule wurden die Gäste herzlich empfangen und auf den Tag eingestimmt. Gleichzeitig lernten die Kinder ihre künftigen Mitschüler kennen, mit denen sie im neuen Schuljahr lernen werden. Wir sind dann die Kinder einer Schule.
In jeder Klassenstufe befassten sich die Schüler in unterschiedlicher Weise mit dem Thema. So lernten die Erstklässler, wie man sich auf der ganzen Welt begrüßt und dass alle Kinder lernen, spielen, essen und lachen wollen. Viel Spaß hatten Sie auch beim Erlernen eines Tanzes aus Amerika.
Die Kinder der 2. Klassen gestalteten die Erde mit Gewürzen und lernten dabei die Herkunftsländer kennen.
Die Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse wissen nun, dass so mancher Obstsalat langweilig wäre, würden wir nicht auch exotische Früchte zu kaufen bekommen. Auch sie lernten viel über die Herkunftsländer kennen.
In der 4. Klasse wurde die Küche genutzt, als man ein typisches Gericht aus England zubereitete. Man festigte nicht nur die Englischkenntnisse, sondern man erfuhr noch viel mehr über Großbritannien.
Gefreut haben sich alle Kinder, als die Schulleiterinnen Claudia Ehring und Christiane Wiedenbeck alle Klassen besuchten und zum Kindertag eine kleine süße Überraschung verteilten.
Vier Unterrichtsstunden vergingen schnell und man verabschiedete sich mit der Zuversicht, dass sich im neuen Schuljahr alle Kinder der Grundschule Gleina in ihrer neuen Schule wohl fühlen werden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Naumburger Tageblatt | Erschienen am 15.06.2011
1 Kommentar
4.185
Constanze Matthes aus Naumburg (Saale) | 02.06.2011 | 10:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.