Anzeige

Flugtage in Laucha

Gäste wurden gern mitgenommen.
Heute gehen die traditionellen Flugtage in Laucha ihren Ende entgegen.
Es wurde wie in jeden Jahr wieder viel an fliegerischen Können geboten.
So standen Kunst- und Formationsflug auf den Programm. Eine AN 2 setzte Fallschirmspringer ab und ganz mutige konnten auch eine Tandemsprung wagen.
Wer es etwas ruhiger mochte buchte einen Gästeflug oder schaute den Treiben vom Boden aus zu.
Auch die Modellflieger begeisterten wieder das Publikum.
Kurz um, es war eine kurzweilige und interessante Veranstaltung für die gesamte Familie.
1 1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 17.05.2015 | 19:10  
77.071
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.05.2015 | 19:23  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 17.05.2015 | 19:54  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 17.05.2015 | 22:33  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 18.05.2015 | 07:03  
77.071
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.07.2015 | 18:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.