Anzeige

Langer Nachmittag in Laubach

Wann? 14.11.2010 17:00 Uhr

Wo? Ev. Stadtkirche, Laubach DEauf Karte anzeigen
Laubach: Ev. Stadtkirche | Am Sonntag, dem 14. November 2010 gastiert um 17 Uhr in der Laubacher Stadtkirche einer der besten Chöre unseres Landes, die „Klangfarben“ aus Gießen. Unter der Leitung von Uwe Maibaum stellt der 26-köpfige Kammerchor sein neues Programm „Aus der Alten und der Neuen Welt“ vor, das eine Brücke schlägt von europäischen Romantikern bis hin zu süd- und nordamerikanischen Folk- und Spiritual-Komponisten. Der Eintritt kostet pro Person nur 10,- € im Vorverkauf, und nur 12,- € an der Abendkasse.

Zur Einstimmung auf dieses einmalig schöne Konzert möchten wir Ihnen vorschlagen, dass Sie sich zuvor ab 14 Uhr in der Schlossgalerie von uns durch die hochinteressante Fotoausstellung des Braunschweiger Künstlers Matthias Langer führen lassen sollten. Langer zeigt Fotos, die teilweise bis zu 18 Stunden lang belichtet wurden, zum Beispiel eine Kerze, deren gesamte Brenndauer vom Zeitpunkt des Anzündens bis hin zum Zeitpunkt des Erlöschens auf ein und demselben Foto zu sehen ist (siehe beigefügte Abbildung). Die Führungen finden alle 30 Minuten statt und sind selbstverständlich kostenlos.

Nach der Fotoausstellung empfehlen wir Ihnen einen Besuch in Laubachs bekanntem Café Göbel, wo Sie sich in angenehmer Atmosphäre bei köstlichem Kaffee und Kuchen die Zeit versüßen können. Gegen 16.30 Uhr sollten Sie sich dann auf den Weg in die evangelische Stadtkirche machen, damit Sie sich dort die besten Plätze für das „Klangfarben“- Konzert sichern können. Das Konzert dauert bis etwa 19 Uhr, so dass Sie anschließend noch ausreichend Gelegenheit haben, den Langen Nachmittag mit einem guten Essen im Restaurant „Hirschfrikadelle“ oder in den wenige Minuten entfernten Restaurants „Waldhaus“ oder „Waldschenke“ ausklingen zu lassen.

Kleiner Tip unter uns - nehmen Sie zum Langen Nachmittag doch mal Ihre liebsten Freunde und Bekannten mit! Kleine Geschenke erhalten ja bekanntlich die Freundschaft, und bei so viel Programm für alle Sinne werden Sie und Ihre Freunde wieder mal von Laubach begeistert sein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.