Anzeige

Maulwurf Benny erhält eine neue Maulwurfmission bei Big Brother!

Big Brother (Gerd Altmann / pixelio.de) (Foto: Gerd Altmann / pixelio.de)
In der gestrigen RTL2-Show Big Brother wurde der neue Maulwurf Benny zum zweiten Mal in dieser Staffel ins Sprechzimmer gerufen. Wie erwartet erhält er eine neue Maulwurfmission bei Big Brother. Seine Aufgabe bei Big Brother für die kommende Woche wird es sein, jedem Bewohner von Big Brother 2011 drei persönliche Gegenstände zu stehlen, welche derjenige auch vermissen muss. Beispielsweise Gegenstände wie eine Haarbürste oder ein besonderes T-Shirt.

Benny folgt wie beim ersten Mal den Instruktionen und macht sich gleich an die Arbeit und versucht die Maulfwurfmission zu erfüllen. So lässt er ein Foto verschwinden. Sowie später auch einen Büstenhalter und den Schlüpfer von Cosimo. Für die anderen Bewohner von Big Brother 2011 sollten nun die Alarmglocken läuten, da es nun offensichtlich nicht um einen Rachefeldzug an einem einzigen Kandidat von Big Brother – The Secret handelt, sondern um einen großflächig angelegten Diebstahl bei Big Brother.

Und wie erwartet bemerkt Cosimo, der Checker vom Neckar als erstes das Fehlen seines geliebten Kleidungsstücks. Doch Cosimo kontert mit dem Satz: "Scheiss drauf, ich lass mir von meiner Mutter eine neue kaufen." Als erstes verhält er sich noch cool, danach dauert es aber nicht lange und er bringt seine gesamten persönlichen Gegenstände ins Sprechzimmer im Big Brother Haus. Nun darf man auf jeden Fall gespannt sein ob Bennys Secret in der aktuellen Big Brother Staffel 2011 aufgedeckt wird.

Glaubt ihr, dass Benny seine Aufgabe erfüllen kann ohne entdeckt zu werden?

Lest auf myheimat noch mehr zum Thema Big Brother:

Übersicht über alle News zu Big Brother 2011
Hier könnt ihr lesen welche Bewohner nun alles auf der Nominierungsliste stehen
Erfahrt hier alles über die neue Wochenaufgabe bei Big Brother
Lest hier mehr über den vorhergegangenen Einzug von Valencia
Hier gibt es alles zum Auszug von Valencia und Florian bei Big Brother
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.