Ist nach der Trennung von Robert Pattinson und Kristen Stewart Schluss mit Twilight?

Hier noch ein glückliches Paar: Robert Pattinson und Kristen Stewart / Bang Showbiz (Foto: Bang Showbiz)
Den neuesten Gerüchten zufolge ist Robert Pattinson Solo. Die Gerüchte besagen, dass sich Robert Pattinson und Kristen Stewart eine Beziehungs-Auszeit nehmen, nachdem sie sich wegen ihrer Arbeit auseinandergelebt haben sollen.

Bedeutet das eventuell das Aus für die Twilight-Filme?

Meiner Meinung nach sprechen mehrere Aspekte dafür, beispielsweise der Zeitmangel, den die beiden Twilight-Stars durch andere Drehtermine haben, zur Zeit läuft der neue Film mit Robert Pattinson: "Wasser für die Elefanten", für den er im Moment viel Werbung drehen muss. Das war nebenbei auch einer der Gründe warum die beiden Hollywood-Stars ihrer Beziehung eine Pause gegönnt haben, was auch bei den Country Music Awards in Las Vegas zu erkennen war, als Jungstar Robert Pattinson alleine dort auftauchte.

Doch die Hoffnung sollte nicht zu voreilig aufgegeben werden. Da die beiden aktuell noch mit den Dreharbeiten zu "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht" beschäftigt sind, können Fans vermutlich aufatmen. Außerdem hofft Kristen Stewart, Robert Pattisons Freundin, noch darauf, dass die beiden nach Roberts Promo-Tour wieder zusammen kommen, da das berühmte Hollywood-Paar laut eigener Aussage augenblicklich noch befreundet sei. Und falls die beiden getrennt bleiben, ein Grund mehr sich für die weiblichen Fans zu freuen, denn dann bleibt Robert Pattinson single!
0
1 Kommentar
1.662
michael stoehr aus Diedorf | 29.12.2012 | 12:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.