Anzeige

Der neue CDU-Wahlkampfspruch "C wie Zukunft" macht die CDU lächerlich!

Rainer Sturm / pixelio.de (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)
Der neue CDU-Wahlkampfspruch "C wie Zunkunft" welcher von der Partei im Rahmen der Wahlkampfkampagne der CDU Mecklenburg-Vorpommern hat eher das Gegenteil bewirkt. Denn statt Wählerstimmen für die kommenden Wahlen und dem damit einhergehenden Wahlkampf zu sichern, ist der Wahlkampfspruch eher zur Hilfe der anderen politischen Parteien degeneriert.

So verunstaltet auch die Bevölkerung den von der CDU als "originellen" bezeichneten Spruch mithilfe von selbstausgedachten Slogans wie "C wie Helmut Cohl" oder "C wie Ich kaufe ein Z". Es wurde nun sogar eine Parodieseite (www.c-wie.de) im Netz erstellt, welche die CDU der Lächerlichkeit preisgibt und ein weiteres Absinken der Wählerstimmen zur Folge haben wird.

Doch trotz dem offensichtlichen Misserfolg der CDU-Wahlkampagne hält die Volkspartei weiter an ihrer Strategie fest. CDU Generalsekretär Vincent Kokert erklärte gegenüber www.spiegel.de, er habe gehofft mit dieser Maßnahme wieder in die Diskussion zu kommen und es habe augenscheinlich auch funktioniert.

Was haltet ihr vom neuen CDU-Wahlspruch?

Lest hier aufmyheimat noch mehr zum Thema Politik:

Hier findet ihr eine Gesamtübersicht zu allen politischen Beiträgen
0
1 Kommentar
56.514
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.07.2011 | 17:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.