U15 des Judo-Club Godshorn Regionsmeister

U 15-Mannschaft des Judo-Club Godshorn
Am 20.01.2013 fanden die Regionsmannschaftsmeisterschaften der U12 und U15 statt.
Bei den U 11er Kämpfern des JC Godshorn starteten viele Wettkampfneulinge, die hier in erster Linie erste Erfahrungen auf Wettkampfebene sammeln konnten. Für die Mannschaft traten an: Tim Winnefeld, Fynn Lampe, Damian Zerner, Nico Schiendzielorz, Fabrice Karow, Amine Snoussi, Joey Steingrube, Karlo Lopandic, Sascha Huber und Bjarne Müller. Gleich 7 Mannschaften gab es in dieser Altersklasse. Da wir nur "Leichtgewichte" auf der Matte hatten, haben wir spontan eine Kampfgemeinschaft mit dem Polizeisportverein Hannover gegründet, die nur "Große" hatten. So waren fast alle Gewichtsklassen abgedeckt. Der erste Gegner war die Mannschaft des Judo-Teams Hannover. In dieser Begegnung konnten Tim Winnefeld und Amine Snoussi ihre Kämpfe gewinnen. Der nächste Gegner war der TSV Wettmar. Auch hier konnten Tim, Armine und auch Sascha Huber ihre Kämpfe gewinnen. Alle Kämpfer gingen mit viel Mut und Elan in Ihre Kämpfe und konnten, auch dank einiger Freundschaftskämpfe, die noch durchgeführt wurden, eine Menge Erfahrung sammeln.
Die U 15er haben schon jede Menge Wettkampferfahrung und konnten hier wieder einmal Ihre Klasse unter Beweis stellen.
Für den JCG starteten -37kg: Cedric Huber und Nick Poeppler(MTV); -40kg: Tim Baake und Kilian Frank; -43kg: Antonio Trajkoski und Luca Sündermann; -46kg: Fabio Fischer; -55kg: Dustin Paulmann(PSV); -66kg: Nick Neumann und Falco Wagner(PSV)
Zuerst mussten sie gegen das Judo-Team Hannover ran. In diesem Match gewannen die JCG-Jungs von 10 Kämpfen ganze 7 (Cedric, Nick, Tim, Fabio, Luca, Dustin und Falco). Ein Kampf ging verloren, weil eine Gewichtsklasse nicht besetzt war. Für eine Gewichtsklasse gab es Unterstützung vom SC Budokwai, danke dafür.
Als nächstes standen sie einer Mannschaft aus verschiedenen Vereinen der Judoregion gegenüber. Hier konnten alle Kämpfe gewonnen werden, obwohl einige Kämpfer noch eine Gewichtsklasse höher gestartet sind, um die fehlende Klasse bis 50 kg, zu überbrücken. So fehlte nur die Klasse bis 60 kg die verloren gewertet wurde.
In der Rückrunde gegen Judo-Team Hannover konnten 5 Kämpfe (Cedric, Nick, Kilian, Fabio und Dustin) gewonnen werden und Tim erreichte ein Unentschieden. So stand es am Ende 5:4 für den JCG. Beim Rückkampf gegen das Team der Judo Region konnten Cedric(37), Nick(37), Kilian(40), Antonio(43), Luca(46-kampflos), Fabio(50), Dustin(55), Nikolas(66-kampflos) und Falco(+66-kampflos) ihre Kämpfe gewinnen. Auch hier musste wieder nur die nicht besetzte Klasse verloren gegeben werden.
Somit wurde die U15 Mannschaft des JCG souverän Regionsmeister.
Wir danken allen Eltern, Trainerhelfern und Trainern für die Unterstützung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.