Anzeige

Tolle Vereinsmeisterschaften beim VfB

Judoka messen sich auf der Matte

VfB Langenhagen. Am sonnigsten Septemberwochenende fanden bei den Judoka des VfB Langenhagen die Vereinsmeisterschaften statt. Knapp 40 Kinder und Jugendliche vom weißen bis zum braunen Gürtel kämpften in elf Pools um den Titel. Sehr viele Jugendliche engagierten sich in diesem Jahr auf und neben der Matte – so stellten die Jugendlichen mehr als die Hälfte des gut 20köpfigen Helferteams. Dieses junge Engagement verlieh der Veranstaltungen eine sehr moderne und frische Atmosphäre. Organisator Carsten begleitete die Teilnehmer und deren Fangemeinden durch den spannenden Nachmittag. Die jüngsten Judoka des VfB, die Judomäuse, trugen ihre Kämpfe am Boden aus. Bei den fortgeschrittenen Teilnehmern waren viele Eltern wieder sehr erstaunt, was ihre Kinder zu leisten in der Lage sind. Das Kampfrichterteam Carsten, Dennis, Klaudia und Oliver freute sich insbesondere, dass die Kämpfe auf beiden Kampfflächen überaus fair ausgefochten wurden. Und so wurden diese Vereinsmeisterschaften nicht nur für die Teilnehmer ein ganz besonderes Erlebnis, sondern auch für das sehr zahlreich erschienene Publikum und das gesamte Helferteam. Ein besonderer Dank gilt wieder den Eltern, die für das kulinarische Wohl der Veranstaltung wieder hervorragend gesorgt haben.
Nach den Kämpfen hielten die Flying Sparkels für die Judoka und ihr Publikum eine besondere Überraschung bereit. Schnell waren ihre Matten ausgerollt und sie zeigten zu fetziger Musik eine wundervolle Akrobatikshow, die die Zeit bis zur Siegerehrung im Nu verfliegen ließ.
Vereinsmeister 2017 wurden in ihren jeweils gewichtsnahen Pools Datis Aslankouhi (Twix), Peter Eberhardt (Kinder Riegel), Tobias Weigelt (Pick up), Lennert Trensch (Snickers), Alexander Krechowezki (Balisto), Arne Schlüter (Nuts), Martin Gertje (Milky Way), Mateo Tatic (Duplo), Paul Sekler (Mars), Toni Dao (Lion) und Alexander Riechers (Bounty).
Weitere Impressionen und Ergebnisse von den Vereinsmeisterschaften sowie Informationen zum Thema Judo hält die Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de bereit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.