Anzeige

Tag des Mädchenfußball beim TSV Godshorn

Tag des Mädchenfußball beim TSV Godshorn 10.06.17
Langenhagen: TSV GODSHORN |

Der Niedersächsische Fußballverband veranstaltet in Kooperation mit dem TSV Godshorn am 10.06.2017 ab 10:00 Uhr den diesjährigen "Tag des Mädchenfußball"

Mit dem "Tag des Mädchenfußball" werden Mädchen aus der Region im Alter von 5 bis 15 Jahren, die bislang noch nicht aktiv im Verein Fußball spiel, angesprochen. Mädchen, die sich für Fußball interessieren oder bereits Spaß am Fußballspielen haben, können das Fußballspiel in einem Verein und seinem Umfeld kennenlernen. Der "Tag des Mädchenfußball" soll den Mädchen die Chance geben, erste Eindrücke des Fußballsports zu gewinnen.
Aber auch Mädchen, die bereits Erfahrung im Fußball gesammelt haben, sind herzlich willkommen.

In verschiedenen Altersgruppen wird ein Schnuppertraining durch lizensierte Trainer angeboten. Der Spaß steht hierbei im Vordergrund.

Beim TSV Godshorn sind zur Zeit 60 Frauen und Mädchen in einem Damen- und zwei Juniorinnenteams aktiv. Einige Mädchen spielen noch bei den Jungs, möchten aber lieber in einer Mädchenmannschaft spielen. Ziel ist es, weitere Mädchen für das "kicken" zu begeistern und mindestens eine weitere Mädchenmannschaft neu zu gründen.

Die Mädchen, die sich über die Vereinshomepage www.tsv-godshorn.de anmelden, erhalten ein T-Shirt. Dies wird durch die Aviation Ground Services GmbH, den langjährigen Partner der E-Juniorinnen, gesponsert.

Das gemeinsame Mittagessen ist für die Teilnehmerinnen kostenlos. Für das leibliche Wohl der Besucher ist ebenfalls bestens gesorgt. Die AOK Niedersachsen versorgt die Sportlerinnen außerdem mit frischem Obst und bietet eine Handkräfte- und Körperfettmessung an. Des weiteren gibt es eine Hüpfburg, eine große Tombola, Fußballtennis, Schussgeschwindigkeitsmessung und vieles mehr.

Der TSV Godshorn und der Niedersächsische Fußballverband freuen sich auf eine tolle Veranstaltung mit vielen Besuchern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.