Anzeige

MTV und SSV feierten den „Ball des Sports“ in Engelbostel.

die Vereins-Vorsitzenden Fritz Baumgarte (2.v.l.) und Hans-Hermann Roggendorf (2.v.r.) bedanken sich bei den Organisatoren Dirk auf dem Berge (l.) und Reinhard Lüdtke (r.).
Zum zehnten Mal feierten die beiden Vereine ihren gemeinsamen Winterball und die Stimmung im Saal der Gaststätte zur Post in Engelbostel war wieder hervorragend. Bis in die frühen Morgenstunden hinein dauerte die Party. DJ Alexander wusste die Tänzer mit fröhlichen Rhythmen zu begeistern und so war die Tanzfreude an diesem Abend wieder groß. Auch der lukullische Genuss kam nicht zu kurz. Die Hochzeitssuppe der Familie Mörke ist bereits alte Familientradition und entsprechend wohlschmeckend. Das kaltwarme Buffet war bis weit nach Mitternacht belagert und auch das Dessertbuffet wurde fleißig besucht. Der offizielle Teil der Veranstaltung begann mit den Begrüßungsreden beider Vereinsvorsitzenden Hans-Hermann Roggendorf vom MTV und Fritz Baumgarte vom SSV. Im Anschluss ehrte der SSV seine diesjährigen Winterkönige/-Königinnen. Den 1. Platz im Sportschießen erreichte Petra Nägler bei den Damen und Walter Dosdall bei den Herren. Die Vorsitzenden bedankten sich herzlich bei den Organisatoren des Festes Reinhard Lüdtke und Annemarie Mügge vom MTV sowie Dirk auf dem Berge vom SSV. Obwohl die Stimmung bei allen Teilnehmern viel Spaß verriet, gaben die beiden Vorsitzenden ohne Wehmut bekannt, dass der 10. Ball des Sports auch der vorläufig Letzte sein soll.
0
5 Kommentare
5.424
Robin Jantos aus Hannover-Mitte | 14.02.2010 | 16:55  
1.254
Hartmut Dietzsch aus Langenhagen | 14.02.2010 | 18:24  
5.424
Robin Jantos aus Hannover-Mitte | 14.02.2010 | 19:54  
13
Manfred Voigts aus Langenhagen | 14.02.2010 | 22:33  
1.254
Hartmut Dietzsch aus Langenhagen | 15.02.2010 | 10:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.