Anzeige

Fit in Form auf dem Roten Faden

VfB Sportler erkunden Hannover

VfB Langenhagen. Einen schönen Samstag traf sich die Sparte Fit in Form in Hannover „unterm Schwanz“, um gemeinsam den roten Faden abzugehen. Bei strahlendem Sonnenschein ging es los, vorbei am Opernhaus, durch das Bankenviertel und an der Aegidienkirche lauschten die Teilnehmer den zahlreichen Fakten über unsere Landeshauptstadt. Im Neuen Rathaus konnten die vier Modelle Hannovers, die den Entwicklungsstand der Stadt zeigen, bewundert werden. Im schattigen Waterloo-Biergarten legten die begeisterten Teilnehmer eine kleine Pause ein. Dann ging es weiter in die Altstadt. Bei den „Göttinger Sieben“ wurde schnell noch ein Foto mit den Gebrüdern Grimm gemacht und für viele überraschend schloss sich dem ältesten Bürgerhaus Hannovers ein idyllisches Wohnviertel an, welches man hier, mitten in der Stadt, gar nicht vermutet hätte. Obwohl alle so nah an Hannover wohnen, hat der Rundgang viele unbekannte Ecken und Geschichten hervor gebracht. Wer Lust auf Sport und mehr bekommen hat, der kann uns einfach mal beim Training besuchen. Die ersten drei Trainingsabende sind kostenlos und unverbindlich. Weitere Infos über Fit in Form im VfB Langenhagen gibt es bei Marina Tränkner (Tel. 72 21 35) oder www.vfb-langenhagen.de.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Nordhannoversche Zeitung | Erschienen am 21.09.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.