Anzeige

Engelbostel hat neue Regenten

Königsfamilie 2010 Florian Swoboda, Regina Brandes, Andreas Wurm
Die offizielle Übergabe der Königswürde haben die Engelbosteler Schützen auf ihrem neu gestalteten Schützenfest vollzogen.

Neuer König ist Andreas Wurm, der Uwe Grätner auf den Zweiten und Gerd Rettschlag auf den Dritten Platz verwies. Regina Brandes ist Königin 2010, die Friederike Prendel und Michaela Vogt hinter sich ließ. Der Jugendkönig Florian Swoboda macht die Königsfamilie komplett, der sich wiederum gegen Philipp Nordmeyer und Alexander Nitsche behaupten konnte.

Neben der Proklamation der Könige wird auch der mit großer Spannung erwartete Mennecke-Orden verliehen. Die Stifterin des Ordens, Gudrun Mennecke hält die Gewinnerin bis zur Ehrung geheim. Wie jedes Jahr nimmt sie die Ehrung selbst vor. Gefordert wurde ein Teiler von 111. Den dritten Platz belegte Brigitte Vogt mit 108,2 Teilern. Platz Zwei ging an Susanne Fiene mit 113,6 Teilern und Siegerin 2010 ist Barbara Nitsche mit 108,5 Teilern.

Nach den Ehrungen begab sich der Festzug zu den Königen um die Königsscheiben anzunageln. Der Umzug endete schließlich bei Luhmann´s Gasthaus zur Post, wo der festlich geschmückte Saal auf die Schützen wartete. Der Festauschuss hatte einen besonderen Clou vorbereitet, im dem er mit Ramona, der Wirtin, den Hof und Saal in ein Flammenmeer verwandelten. Der "Tanz im Feuerzauber" wurde auch von Dorfbewohnern gut besucht.
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6.860
Hans - Joachim Spintge aus Garbsen | 10.05.2010 | 08:13  
1.040
Anneli Boy aus Langenhagen | 10.05.2010 | 11:04  
2.705
Sieglinde Baranowski aus Uetze | 01.07.2010 | 22:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.