Anzeige

Die Krähen siegen wieder

TSV KK gewinnt Heimspiel gegen TuS Garbsen/ Reserve hat Spielfrei

Nach einem Formtief ist die erste Herren des TSV Krähenwinkel/Kaltenweide wieder siegreich. Die Elf von Trainer Bernd Krajewski setzte sich am vergangenen Sonntag mit 2:1 gegen den TuS Garbsen durch. Die beiden Krähen-Tore erzielte Torjäger und Stürmerroutinier Thomas Neumann in der 25. und 29. Minute. Erst in der 85. Minute verkürzten die Garbsener durch Kenny Böttger. In der ersten Halbzeit hatter der TSV noch einige Chancen um die Halbzeitführung deutlich höher aussehen zu lassen, Daniel Heyne, Dennis Krumwiede und Antonio Oliveira vergaben beste Möglichkeiten die Garbsener schon in der ersten Halbzeit auszuschalten. Nächste Woche spielen die Krähen beim FC Mozaik Spor wobei es nur noch darum geht die Saison so gut wie möglich zu gestalten, denn Fortuna Sachsenross ist nun nach dem 6:1 Sieg beim HSC Hannover die Dominanz in der Bezirksliga 2 und steht dem Aufstieg mehr als Nahe.
Die Reserve der Krähen hatte am vergangenen Wochenende Spielfrei und empfängt am kommenden Wochenende zum Spitzenspiel der 1. Kreisklasse Staffel 2 den Tabellen 3. vom TSV Kolenfeld. Anpfiff ist am Samstag um 16 Uhr auf der Sportanlage am Waldsee in Krähenwinkel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.