Anzeige

B-Juniorinnen des SCL beenden Hallenmeisterschaft.

Es fehlen Alina Carlini und Lisa Seabrook
Keinen leichten Job hatte Trainer Matthias Jahns bei der Endrunde zur Kreishallenmeisterschaft am Sonntag den 22.02.2009 in Laatzen. Immerhin war der SCL mit gleich zwei Mannschaften im Finale um die Plätze sieben bis zwölf vertreten. Die Enttäuschung über die Nichtteilnahme am Finale war den SCL Kickerinnen nicht mehr anzumerken, sie hatten viel Spaß und zeigten spannende und packende Duelle. Das für die SCL Fußballerinnen sicher spannendste Spiel an diesem Tag, war natürlich das Spiel SCL B-Juniorinnen 1 gegen B-Juniorinnen 2. Die Partie endete mit einem gerechten Unentschieden (1:1).
Die B.Juniorinnen 1 konnten alle anderen Spiele, gegen FC Springe 3:1, gegen SC Völksen 8:0, gegen TSV Bemerode 3:0 und SV Frielingen mit ebenfalls 3:0 für sich entscheiden und erreichten einen guten siebten Platz.
Die zweite Mannschaft spielte gegen TSV Bemerode 2:2, gegen SV Frielingen 0:0, gegen SC Völksen 5:0 und FC Springe 0:1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.