Anzeige

Wahlen: Schwungvoller Start in die Radfahr-Saison

Gut im Schwung ist die neu gewählte Führung des ADFC Langenhagen: Rolf Linnhoff (Kassenwart), Werner Knabe (Beisitzer Politik), Rudi Eifert (Beisitzer Internet-Termine und Mitgliederverwaltung), Dr. Reinhard Spörer (Sprecher und Touren) und Joachim Vogler (Kassenprüfer) (v.l.). Nicht auf dem Bild: Walter Euhus (Kassenprüfer) und Wolfgang Maass (Beisitzer Fotos). Foto Copyright ©: Wolfgang Maass / http://www.ADFC-Langenhagen.de .
Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Rauf aufs Rad!

Schwungvoller Start in die Radfahr-Saison

Neu gewählte ADFC-Führung fördert
Radfahren und Radfahrsicherheit

Langenhagen. - Schon am 5. Februar startet die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen bei geeigneten Wetter ihre erste öffentliche Sonntags-Radtour, und sie bietet auch für das gesamte weitere Jahr wieder ein sehr interessantes Programm: Auf der jährlichen Mitgliederversammlung wurde das umfangreiche Jahresprogramm 2017 vorgestellt, und das besteht aus 15 Veranstaltungen (Teilnahme für Gäste und Mitglieder gebührenfrei) mit Vorträgen, Radtouren und dem schon bekannten Velo-Sommerfest am 17. Juni. Der ADFC Langenhagen versteht sich weiterhin als Interessenvertretung der Radfahrenden in Langenhagen und wird seine Ideen und Anregungen auch im neuen Jahr publizieren, öffentlich diskutieren und in die Politik einbringen.

Für die Umsetzung dieses ehrgeizigen Programms steht die neu gewählte Führung dieser ADFC-Ortsgruppe zusammen mit vielen aktiven Mitgliedern: Im Team geht es um gemeinschaftliches Optimieren des Radfahrens und das Genießen des Radfahrens selber. Verstärkt wird sich der ADFC Langenhagen auch um Komfort und Sicherheit der Radler kümmern und so den Fahrrad-Verkehr weiter intensivieren: Durch die erstmalige Berufung des ADFC als Beisitzer in den Langenhagener Verkehrsausschuss gibt es hierfür seit Jahresbeginn verbesserte Möglichkeiten.

Mehr unter
http://www.ADFC-Langenhagen.de.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.