Anzeige

Spaghetti mit Avocado-Pesto

Spaghetti mit Avocado-Pesto (Foto: Katja Woidtke)

Avocados stecken voller nahrhafter Inhaltsstoffe und sind wegen des hohen Anteiles an ungesättigten Fettsäuren nicht nur bei Vegetariern und Veganern beliebt.

Wir haben Avocado mit Kräutern und Nudeln kombiniert - auf den Tisch kam ein leckeres Pasta-Gericht.

Zutaten:
2 Avocados
2 Knoblauchzehen
100g Basilikum (frisch)
Saft einer ausgedrückten Zitrone
100g Parmesan
4-5 EL Olivenöl
Salz
weißer Pfeffer



So wird's gemacht:
Die Avocados halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und in ein hohes Gefäß geben. Knoblauchzehen abziehen, grob würfeln und mit dem gewaschenen Basilikum zu den Avocados geben. Zitrone ausdrücken und den Saft mit dem geriebenen Parmesan ebenfalls hinzufügen. Alles mit einem Stabmixer zerkleinern und dabei das Olivenöl hinzufügen bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Spaghetti bissfest garen und abgießen. Das Avocado-Pesto zu den heißen Spaghetti geben, mit kleinen Tomaten, Parmesan und Basilikum anrichten und genießen.



Wenn nicht der hohe Wasserverbrauch beim Anbau der Superfrucht wäre, käme die Avocado sicher öfter bei uns auf den Tisch. 


Hier findet ihr ein tolles Rezept für Guacamole:
https://www.myheimat.de/langenhagen/ratgeber/wenn-...

Und hier geht's zu einem weiteren Pasta-Rezept:
https://www.myheimat.de/langenhagen/ratgeber/pasta...
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
31.419
Silvia B. aus Neusäß | 02.09.2018 | 11:09  
20.826
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 02.09.2018 | 11:11  
24.134
Βαστι Σρ aus Aystetten | 02.09.2018 | 11:34  
21.253
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 02.09.2018 | 17:18  
25.113
Katja W. aus Langenhagen | 02.09.2018 | 19:56  
25.113
Katja W. aus Langenhagen | 02.09.2018 | 19:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.