Anzeige

Gefüllter Hokkaido-Kürbis

An dieser Stelle schon mal guten Appetit ;-)
Zutaten für 4 Personen:

2

Hokkaido-Kürbisse

, 2 Scheiben Toast, 250 ml Sahne, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Olivenöl, 500 g gemischtes Hack, 2 TL Kräuter der Provence, 2 EL gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, 60 g geriebener Gouda, 1 Pkt. Tomaten in Stücken, Zucker

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Kürbisse halbieren und entkernen. Toast in Sahne einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und im Öl dünsten. Mit Hack, ausgedrücktem Toast, 1 EL Kräuter, Petersilie, Salz, Pfeffer und der Hälfte des Käses mischen. Tomaten, Sahne, 1 TL Kräuter, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker aufkochen. Kürbisse füllen, in eine Auflaufform setzen und Soße angießen. 60 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie bedecken. 10 Minuten vor dem Ende mit restlichem Käse bestreuen und überbacken. Aus dem Ofen nehmen und in der Form servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + Garzeit

Pro Person: 755 kcal, 36 g E, 52 g F, 35 g KH
Tipp: Als vegetarische Variante kann man die Kürbisse mit einer Mischung aus Reis und Gemüse füllen.

Super lecker - ich wünsche allen, die es ausprobieren, einen guten Appetit ;-)
2
1
1
1
1
2
2
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
15.549
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 08.10.2014 | 17:22  
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 08.10.2014 | 17:43  
26.984
Petra Pschunder aus Langenhagen | 08.10.2014 | 18:17  
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 08.10.2014 | 20:20  
22.324
Katja W. aus Langenhagen | 08.10.2014 | 21:38  
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 08.10.2014 | 21:56  
28.951
Silvia B. aus Neusäß | 08.10.2014 | 22:15  
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 08.10.2014 | 22:56  
20.605
Erika Bf aus Neusäß | 09.10.2014 | 00:12  
2.298
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 15.11.2014 | 18:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.