offline

Shima Mahi

28.493
myheimat ist: Langenhagen
28.493 Punkte | registriert seit 24.01.2009
Beiträge: 723 Schnappschüsse: 96 Kommentare: 12.905
Folgt: 120 Gefolgt von: 147
Von September 2008 bis Anfang 2017 habe ich in der von mir gegründeten indisch-orientalischen Tanzgruppe "Mahia" getanzt. Seit Juni 2009 trete ich zusammen mit Sira Miraja als Duo Shimasira auf. Ich tanze außerdem seit 2006 in Siras orientalischer Tanzgruppe "Paradies Oriental" und seit Februar 2018 in der Wedemärker Gruppe "Annabellies" mit. Duo Shimasira und Paradies Oriental sind Mitglied im Kulturring Langenhagen. Wir treten in der Region Hannover regelmäßig auf. Über weitere Auftritte berichte ich bei myheimat. Ich hatte Tanzunterricht bei Sira Miraja, Asmahan El Zein, Clarissa, Regina Schubert und Birgit Brupbacher. Von August 2010 bis Dezember 2015 habe ich selber einen orientalischen Tanzkurs im Mehrgenerationenhaus Langenhagen (MGH) angeboten. Mehr über mich: http://www.myheimat.de/augsburg/freizeit/unsere-buergerreporterin-der-woche-ist-shima-mahi-d493212.html
10 Bilder

Mein März 2018: Trinkwassererlebnispfad und Giebichenstein 9

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 16.04.2018 | 153 mal gelesen

Erst Ende März gab es für mich eine gute Gelegenheit, von meinen Spaziergängen und Wanderungen ein paar Fotos mitzubringen. Die Natur zeigte sich noch recht winterlich. Grün zeigten sich nur die Nadelwälder. Wir haben ein zweites Mal den Trinkwassererlebnispfad beim Wasserwerk Fuhrberg und das Gebiet um den Giebichenstein aufgesucht. Weitere Bilder und ausführlichere Texte siehe...

7 Bilder

Internationaler Frauentag im Mehrgenerationenhaus (MGH) Langenhagen: Frauen knüpfen Netzwerke 5

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 18.03.2018 | 104 mal gelesen

Langenhagen: MGH-Langenhagen | Im MGH Langenhagen lautete das diesjährige Motto zum Internationalen Frauentag Frauen knüpfen "Netzwerke".  Das MGH ist neben vielen angebotenen Aktivitäten für Frauen und Männer ein idealer Ort für Frauen, um Interessensgemeinschaften beziehungsweise Netzwerke zu bilden. An diesem besonderen Tag konnten die Besucherinnen dies zusätzlich kreativ mit ihren Händen versinnbildlichen, indem sie gemeinsam Netze knüpften. Die...

29 Bilder

Mein Februar 2018: Eiskalter Winterzauber 12

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 11.03.2018 | 180 mal gelesen

Im Februar zeigte sich der Winter von seiner schönsten Seite. Die Landschaft war weiß überpudert, die Seen froren allmählich zu und häufig strahlte die Sonne von einem azurblauen Himmel. Das Spazierengehen machte richtig Spaß. Schöne Winterimpressionen begegneten mir im Langenhagener Stadtpark, am Silbersee, am Altwarmbüchener See, auf dem Moorerlebnispfad in Resse und im Bereich der Wasserkunst in Hannover-Herrenhausen.

12 Bilder

Shimas Januar 2018 (Teil 2): Am Mittellandkanal in Hannover 11

Shima Mahi
Shima Mahi | Hannover-Misburg-Anderten | am 11.02.2018 | 223 mal gelesen

Hannover: Mittellandkanal | Als sich im verregneten Januar einmal die Sonne zeigte, sind wir zum Mittellandkanal nach Hannover gefahren. Wir starteten an der Noltemeyerbrücke und gingen bis zum Stichkanal Misburg. Immer wieder schön ist der Anblick der Buchholzer Mühle.  An einem anderen Tag nutzten wir eine Regenpause und erkundeten das Gebiet um die Misburger Mergelgrube. Sie ist schwer zu finden. Es gibt leider keine Wegweiser. Ein Aussichtsplateau...

21 Bilder

Shimas Januar 2018 (Teil 1): Das Kölner Rheinhochwasser am Dreikönigstag (6. Januar) 15

Shima Mahi
Shima Mahi | Köln | am 05.02.2018 | 204 mal gelesen

Köln: Rheinufer | Nach langer Zeit gab es wieder ein Familientreffen im schönen Köln. In der St. Agneskirche wurde ein bezauberndes neues Familienmitglied getauft.  Wir waren einen Tag früher hingefahren und hatten Zeit, uns im Agnes- und Eigelsteinviertel umzusehen und natürlich auch einen langen ausgedehnten Bummel am Rhein entlang zu machen. Der gute alte Vater Rhein hatte sein Flussbett verlassen und zeigte ein beeindruckendes Hochwasser....

11 Bilder

Shimas Buchtipp: "Älter werden - fit bleiben" von Shazadi Simone Paulyn 16

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 14.01.2018 | 208 mal gelesen

Für alle, die sich für das neue Jahr vorgenommen haben, mehr für sich zu tun und Sport zu treiben, könnte mein Buchtipp "Älter werden - fit bleiben, Bewegung bis ins hohe Alter" von Shazadi Simone Paulyn eine Anregung sein. Es ist ein informatives und hoch interessantes Buch für alle, die mit der Zeit Veränderungen in ihrem Körper wahrnehmen, jedoch weitgehend beweglich bleiben möchten. Die Autorin Simone Paulyn ist...

16 Bilder

Mein November und Dezember 2017: Lichtblicke in kurzen grauen Tagen 14

Shima Mahi
Shima Mahi | Hannover-Zoo | am 30.12.2017 | 262 mal gelesen

Hannover: Zoo Hannover | Auch bei tristem grauem Wetter zog es mich wieder in die Natur. Es ist eine Herausforderung, auch bei solchen Lichtverhältnissen schöne Fotomotive zu finden. Meine persönlichen Lichtblicke waren ein Fotoshooting mit der Tanzgruppe Paradies Oriental und die Veröffentlichung des Buches Älter werden - fit bleiben von Shazadi Simone Paulyn. Hierfür hatte mich die Autorin als Seniorenmodel engagiert. Ich freue mich total über...

46 Bilder

Mein Oktober 2017: Wanderurlaub im Dahner Felsenland (Südwestpfalz) 10

Shima Mahi
Shima Mahi | Dahn | am 27.11.2017 | 231 mal gelesen

Dahn: Dahner Felsenland | Rund um die Stadt Dahn gibt es unzählige Wanderwege, die an markanten Felsmassiven und Burgruinen vorbeiführen. Diese Wege sind vorwiegend als so genannte Premiumwege angelegt, was bedeutet, dass sie hervorragend ausgeschildert sind und auf naturbelassenen Pfaden an Natursehenswürdigkeiten vorbeiführen. Die von uns ausgewählten Wege im Dahner Felsenland dauerten zwischen drei bis fünf Stunden und waren recht anstrengend,...

26 Bilder

Mein Oktober 2017 in der Vulkaneifel 14

Shima Mahi
Shima Mahi | Daun | am 19.11.2017 | 232 mal gelesen

Daun: Dauner Maare | Quer durch die Eifel erstreckt sich auf knapp 50 km Länge zwischen Bad Bertrich und Ormont an der belgischen Grenze das Westeifeler Vulkanfeld. Das Gebiet umfasst ungefähr 350 Vulkane. Eine Besonderheit sind die Vulkankrater, in denen sich tiefe Seen (Maare) gebildet haben. Die bekanntesten Maare sind das Schalkenmehrener, Weinfelder und Gemündener Maar sowie das Holz- und Pulvermaar. Sie befinden sich in der Nähe der Stadt...

25 Bilder

Mein September 2017 auf der Halbinsel Butjadingen 14

Shima Mahi
Shima Mahi | Butjadingen | am 02.10.2017 | 228 mal gelesen

Butjadingen: Eckwarderhörne | Mein diesjähriger Urlaub in Butjadingen war von interessanten Wetterkapriolen geprägt. Von einem strahlend blauen Himmel bis zu sturmgepeitschten dunkelgrauen Wolken reichte die Palette der Wetterphänomene. Spektakuläre Sonnenuntergänge gaben Anlass, noch einmal einen Abendspaziergang zu unternehmen. Die Aufnahmen zeigen den Hafen von Fedderwardersiel, das Wattenmeer zwischen Butjadingen und Wilhelmshaven, den...

16 Bilder

Mein September 2017 im Langwarder Groden (Butjadingen) 10

Shima Mahi
Shima Mahi | Butjadingen | am 01.10.2017 | 210 mal gelesen

Butjadingen: Langwarder Groden | Den Langwarder Groden hatte ich zum ersten Mal 2015 entdeckt. Seitdem entdecke ich jedes Jahr viele Neuigkeiten bei der Entwicklung der Salzwiesenlandschaft. https://www.myheimat.de/butjadingen/natur/neu-in-butjadingen-der-naturerlebnispfad-langwarder-groden-d2714193.html https://www.myheimat.de/butjadingen/natur/neues-vom-langwarder-groden-butjadingen-d2764113.html  Im Vergleich zu meinen beiden Beiträgen von 2015...

38 Bilder

Mein August 2017: Shimasira im Heilbad Heiligenstadt 8

Shima Mahi
Shima Mahi | Heilbad Heiligenstadt | am 24.09.2017 | 255 mal gelesen

Heilbad Heiligenstadt: Altstadt | Nach einem erfolgreichen Auftritt beim Sommerfest der Pfarrgemeinde St. Franziskus sind Sigrid und ich (Duo Shimasira) zu einem kleinen Wellnessurlaub nach Bad Heiligenstadt im Eichsfeld aufgebrochen.  Sigrid war schon öfter in diesem zauberhaften Städtchen und hatte jedesmal begeistert darüber berichtet. Nachdem wir die Altstadt mit ihren drei Kirchen St. Aegidien, St. Marien und St. Martin, das Heimatmuseum und die...

28 Bilder

Mein Juli 2017 an Wulbeck und Wietze 15

Shima Mahi
Shima Mahi | Burgwedel | am 11.08.2017 | 249 mal gelesen

Burgwedel: Am Lahberg | Im Juli zeigte sich der Sommer von seiner nicht so netten Seite. Niesel- und Starkregentage wechselten sich mit schwülwarmen Tagen ab. Ungewöhnlich häufige Gewitter brachten wenig Abkühlung, aber jede Menge Wasser. Im Langenhagener Wietzegebiet waren einige Wege unpassierbar geworden. Viele Schnecken hatten sich auf Baumstämme und höhere Halme gerettet. An der Wulbeck im Bereich Engensen-Lahberg (Burgwedel) dagegen war kein...

25 Bilder

Industriedenkmal "Altes Schiffshebewerk Niederfinow" 15

Shima Mahi
Shima Mahi | Niederfinow | am 03.08.2017 | 259 mal gelesen

Niederfinow: Schiffshebewerk Niederfinow | Ein hochinteressantes Reiseziel im Oderbruch ist das Schiffshebewerk Niederfinow. Ca. 20000 Wasserfahrzeuge werden hier jährlich über den 36 Meter hohen Geländesprung im Oder-Havel-Kanal geführt. Die Schiffe fahren in eine riesige Wasserwanne hinein. Diese bringt sie wie ein Lift (Senkrechthebewerk) entweder nach oben oder nach unten. Es ist ein beeindruckendes Schauspiel, dies zu beobachten. Faszinierend ist auch die...

21 Bilder

Natur erleben im Oderbruch und Grünheide (Mark) 9

Shima Mahi
Shima Mahi | Altglietzen | am 02.08.2017 | 162 mal gelesen

Bad Freienwalde (Oder): Oderbruch | Der Kurort Bad Freienwalde ist mit seinen Ortsteilen der Hauptort des Oderbruchs. Wenn man von hier aus zum Ortsteil Neuglietzen fährt, gelangt man zum Oder-Neiße-Radweg. Außerhalb der Ferienzeiten kann man hier auch zu Fuß gemütlich entlang bummeln. An diesem Weg weisen Grenzpfähle darauf hin, dass sich am jenseitigen Ufer Polen befindet.Immer an der Oder entlang bieten sich stets reizvolle Ausblicke sowohl über den Fluss...